Kürbiskuchen mit Apfel und Zimt

Kürbiskuchen mit Apfel und Zimt

Kürbiskuchen mit Zimt im Mürbeteig

Kürbiskuchen mit Apfel und Zimt

Kürbiskuchen mit Apfelfüllung und Zimt

Eine saftige Füllung aus Kürbis und Apfel machen den Kuchen zu einem Genuss. Der Mürbeteig schmeckt in Kombination mit Kürbis, Apfel und Zimt ausgezeichnet gut.

Bitte Rezept bewerten

5 von 5 Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 50 Min.
Kühlzeit 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 50 Min.
Gericht Kuchen
Land & Region Deutsche Küche
Portionen 8 Personen
Kalorien 514 kcal

Benötigte Utensilien*

  • Küchenmaschine
  • Teigrolle
  • Messer
  • Küchenwaage
  • Schale
  • Rührschüssel
  • Springform
  • Küchenpinsel

Zutaten
  

  • 250 g Butter kalte
  • 400 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 130 ml Wasser kaltes
  • 600 g Kürbis
  • 1-2 Äpfel
  • 1 Zitrone
  • ½ TL Zimt
  • 1 p. Vanillezucker
  • 150 g Kondensmilch
  • 1 EL Maisstärke
  • 1 Ei

Anleitung
 

  • Die Butter mit dem Mehl in einer Küchenmaschine mixen.
  • Salz und Eiswasser hinzufügen und zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten.
  • ⅓ von dem Teig trennen, separat zwei Teigteile in Folie wickeln und 20 bis 30 Minuten lang in den Kühlschrank legen.
  • Den Kürbis von den Kernen befreien und in kleine Stücke schneiden oder zusammen mit den Äpfeln auf einer Reibe raspeln.
  • Die Zitronenschale abreiben und den Zitronensaft einer halben Zitrone auspressen.
  • Den Zitronensaft und die Zitronenschale zu der Apfel-Kürbis-Masse geben.
  • Mit Zimt und Vanillezucker bestreuen und umrühren.
  • Kondensmilch und Stärke zufügen und vermischen.
  • Das größere Teigstück dünn ausrollen.
  • Den Teig in eine Springform legen, die Ränder etwas hoch ziehen und den Teig leicht andrücken.
  • Die Apfel-Kürbis-Masse auf dem Teigboden verteilen.
  • Das zweite Teigstück ausrollen und in schmale Streifen schneiden.
  • Die Teigstreifen auf die Füllung wie ein Netz auslegen.
  • Den überschüssigen Teig mit einem Messer abschneiden.
  • Die Ränder des Teigs zusammen drücken.
  • Das Ei in einem Schälchen aufschlagen und verquirlen.
  • Den Kürbiskuchen ca. 40-50 Minuten bei 190 ° C backen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 514kcalKohlenhydrate: 59gEiweiß: 8gFett: 28gGesättigte Fettsäuren: 17gCholesterin: 94mgNatrium: 548mgKalium: 417mgBallaststoffe: 2gZucker: 16gVitamin A: 7258IUVitamin C: 10mgKalzium: 88mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!
Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Hier findest du weitere ähnliche Rezepte: