Kürbissuppe mit Kokosmilch, Curry, Knoblauch und Ingwer

Kürbissuppe mit Kokosmilch, Curry, Knoblauch und Ingwer

Kürbissuppe mit Kokosmilch und Kartoffeln

Kürbissuppe mit Kokosmilch, Curry, Knoblauch und Ingwer

Pikante Kürbissuppe mit Kokosmilch und Curry

Die Kürbissuppe schmeckt sehr zart und durch die Zugabe von Knoblauch, Muskatnuss, Zimt, Ingwer und Curry gleichzeitig würzig.

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Suppen
Land & Region Deutsche Küche
Portionen 4 Personen
Kalorien 398 kcal

Benötigte Utensilien*

  • Topf
  • Rührlöffel
  • Messer
  • Schneidebrett

Zutaten
  

  • 2 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 1 TL Ingwer gemahlen
  • 1 TL Muskatnuss gemahlen
  • ½ TL Gewürznelken gemahlen
  • TL Zimt
  • 2 TL Curry
  • 800-900 g Kürbispüree
  • 45 g brauner Zucker
  • 950 ml Gemüsebrühe
  • 400 ml Kokosmilch
  • Kürbiskerne zum Garnieren
  • Kräuter nach Geschmack

Anleitung
 

  • In einem Topf das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Die fein gehackte Zwiebel 5 Minuten anschwitzen.
  • Den Knoblauch durch eine Presse drücken und mit in den Topf zu den Zwiebeln geben.
  • Eine weitere Minute andünsten lassen.
  • Mit Salz, Pfeffer, Ingwer, Muskatnuss, Nelken, Zimt und Curry würzen.
  • Kürbispüree mit Zucker zugeben und mit Brühe bedecken.
  • Nach dem Kochen 15 Minuten bei schwacher Hitze kochen.
  • Kokosmilch hinzufügen und die Suppe zum Kochen bringen.
  • Vor dem Servieren die Kürbissuppe mit Kürbiskernen und Kräutern garnieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 398kcalKohlenhydrate: 37gEiweiß: 5gFett: 29gGesättigte Fettsäuren: 20gNatrium: 978mgKalium: 693mgBallaststoffe: 7gZucker: 20gVitamin A: 31685IUVitamin C: 10mgKalzium: 98mgIron: 7mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Würzige Kürbissuppe mit Ingwer und Knoblauch

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Hier findest du weitere ähnliche Rezepte: