Leckerer Geburtstagskuchen mit Nüssen und Schokolade für Mama

Nusskuchen mit Schokolade

Ein super einfacher Nusskuchen, den man schnell zubereiten kann. Mit Schokolade und Fondant getoppt kann der Kuchen zum bestimmten Anlass wie Geburtstag oder Muttertag für liebe Mama gebacken werden.

Bitte Rezept bewerten

4.4 Sterne aus 17 Stimmen

Zutaten

Teig

  • 4 Eier
  • 180 g Puderzucker
  • Bittermandelöl, optional
  • 200 g Haselnüsse, gemahlen
  • 200 ml Sahne
  • 200 g Mehl
  • 1 Packung Backpulver

Topping

  • 200 g Schokoladenkuvertüre
  • Fondant, weiß
  • Herzzuckerstreusel, nach Wunsch

Anleitung

  1. Die Eier schaumig mixen und den Puderzucker und das Bittermandelöl unterrühren.
  2. Die Haselnüsse und die Sahne beimengen.
  3. Das Mehl mit dem Backpulver durch ein Sieb einrieseln lassen.
  4. Alles zu einem glatten Rührteig verrühren.
  5. Den Rührteig in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Springform füllen.
  6. Den Kuchen im Backofen bei 180 Grad ca. 40 Minuten backen.
  7. Den Nusskuchen abkühlen lassen und als Herzform zuschneiden.
  8. Die Kuvertüre erwärmen und den Nusskuchen damit überziehen.
  9. Nach Belieben mit Herzzuckerstreuseln und Fondantschrift verzieren.

Tipp

Den Nusskuchen beliebig mit Fondant, Schokolade oder Zuckerstreuseln verzieren, z.B. mit Buchstaben Mama, Schatz oder Namen, Herzen ect.

Den Nusskuchen kann man auch in einer Gugelhupfform oder Kastenform backen.

Utensilien

  • Handmixer
  • Schüssel
  • Springform
  • Küchenspatel
  • Messer
  • Backpinsel

Video

Das könnte auch interessant sein

×