Zucchini Aufstrich | Leckerer Zucchini Brotaufstrich als Beilage zum Grillen

( 5 out of 5 )
Loading...
Zucchini Aufstrich Ikra kabatchkowaja - Икра кабачковая
  • leichtSchwierigkeit
  • 6Portionen
  • 15 minVorbereitungszeit
  • 2:0 hKoch-/Backzeit
  • 2:15 hGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten



  1. Die Zwiebel für den Aufstrich klein hacken und in einem etwas größeren Topf glasig andünsten.
  2. Die Zucchini längs in 4 Teile aufschneiden und in 5 mm dicke Stücke schneiden.
  3. Zucchini zu den Zwiebeln geben und bei mittlerer Hitze anbraten. Wenn die Zucchini weich werden, geschnittene Tomaten zugeben. Alles 15-20 Minuten köcheln lassen, gelegentlich umrühren. Wenn die Konsistenz vom Aufstrich dickflüssig ist, den Topf vom Herd nehmen.
  4. Zucchini Aufstrich mit Petersilie garnieren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Der Zucchini Aufstrich schmeckt gekühlt mit frischem Weißbrot am besten und ist super als Beilage zum Grillen geeignet.
  6. Wir wünschen guten Appetit.
x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen