Luftiger Blumenkohlreis aus der Pfanne

Luftiger Blumenkohlreis aus der Pfanne

Blumenkohlreis sieht wie echter Reis aus, nach Geschmack ist er auch ein bisschen ähnlich, aber luftiger, zarter und körniger! Für diese Low Carb Beilage werden nur 10 Minuten gebraucht!

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne aus 15 Stimmen

Zutaten

  • 300 g Blumenkohl
  • Zwiebeln, nach Belieben
  • 1 Knoblauchzehe
  • Öl, oder Butter zum Braten
  • Petersilie, optional300 g Blumenkohl
  • Zwiebeln, nach Belieben
  • 1 Knoblauchzehe
  • Öl, oder Butter zum Braten
  • Petersilie, optional

Anleitung

  1. Den Blumenkohl gründlich waschen und in Röschen zerzupfen.
  2. Die Blumenkohlröschen mit einem Papiertuch trocken tupfen.
  3. Den Blumenkohl in eine Küchenmaschine geben und den Kohl auf die Größe des Reises zerkleinern.
  4. Die Zwiebel fein hacken und den Knoblauch durch eine Presse drücken.
  5. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen.
  6. Zwiebel und Knoblauch hinzufügen und umrühren.
  7. Den Blumenkohlreis dazugeben, mit Salz würzen.
  8. Nach Geschmack Muskatnuss und italienische Kräuter hinzufügen.
  9. Den Blumenkohl unter Rühren mit einem Spatel bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten al-dente anbraten, um den Kohl weicher zu bekommen weitere 3 Minuten braten.
  10. Blumenkohlreis mit Petersilie bestreuen und warm servieren.

Tipp

Die Pfanne beim Braten nicht mit einem Deckel abdecken, da sonst der Kohl zu matschig und nicht krümelig wird.
Der Low Carb Blumenkohlreis kann als Beilage zum Fleisch, Salat oder Fisch serviert werden.

Utensilien

  • Messer
  • Papiertücher
  • Knoblauchpresse
  • Pfanne
  • Rührspatel

Das könnte auch interessant sein