Marmorkuchen mit Schokoladenglasur | Einfaches Rezept für Kastenkuchen

Marmorkuchen mit Schokoladenglasur

Saftiger Marmorkuchen mit Joghurt, Eier und Beerenobst

Adsense 1

Marmorkuchen mit Schokoladenglasur

Marmorkuchen mit Schokoladenglasur | Einfaches Rezept für Kastenkuchen

Bitte Rezept bewerten

4.5 von 8 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 1 Std.
Gesamt 1 Std. 15 Min.
Gericht Kuchen
Portionen 8 Personen
Kalorien 459 kcal

Zutaten
  

Rührteig

Glasur

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Mehl und Salz in einer Schüssel mischen.
  • Die Butter und den Zucker mit einem Mixer zu einer leichten Creme bei hoher Geschwindigkeit mixen. Den Vanilleextrakt hinzufügen.
  • Die Eier einzeln hineinrühren.
  • Das Mehl in mehreren Etappen hinzufügen und alles zügig zu einem gleichmäßigen Teig verrühren.
  • Den Backofen auf 160 ° C vorheizen.
  • Eine rechteckige Kuchenform mit etwas Butter einfetten und mit Mehl ausstäuben.
  • Den Teig in zwei Hälften teilen. In eine Hälfte Kakao und etwas Milch (2-3 EL) einrühren.
  • Den hellen Teig abwechselnd mit dem Schokoladenteig in die Backform füllen. Für ein „Marmoreffekt“ ein Messer oder eine Gabel im Teig durch ziehen lassen, so dass ein Marmormuster entsteht.
  • Den Kuchen ca. 1 Stunde lang bei 160 ° C backen. Stäbchenprobe machen!
  • Den Kuchen in der Form abkühlen lassen.
  • Für die Glasur die Schokolade mit Butter und Honig schmelzen.
  • Den Marmorkuchen mit der Schokoladenglasur überziehen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 459kcalKohlenhydrate: 50gEiweiß: 7gFett: 27gGesättigte Fettsäuren: 16gCholesterin: 162mgNatrium: 386mgKalium: 134mgBallaststoffe: 2gZucker: 30gVitamin A: 836IUKalzium: 40mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Themoneytizer MEGABANNER TOP Desktop

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Marmorkuchen | Gugelhupf Rührkuchen

Scroll to Top