Gedeckter Erdbeerkuchen

Gedeckter Erdbeerkuchen mit Mandeln

Butter mit Zucker rühren. Mehl mit Mandeln, Salz und Ei zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Mürbeteig zu einer Kugel formen und ca. 30 Minuten kalt stellen. Erdbeeren putzen und in Stücke schneiden. Orangensaft mit Zucker und dem Puddingpulver verrühren. Den Mürbeteig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und einen Kreis, etwas größer als

weiter lesen
Apfeltarte mit Quitten

Quitten Tarte aus Mürbeteig | Apfeltarte backen

Belag vorbereiten: Quitten waschen und in kleine Spalten. Den Zucker in einem Topf mit Wasser auflösen und die Quittenspalten zugeben. Alles ca. 12 Minuten köcheln lassen. Teig zubereiten: Aus dem Zucker, Butter, Mehl, Ei, Backpulver, Vanillinzucker und Milch einen Mürbeteig zubereiten. Den Boden und den Rand einer Springform oder Tartenform mit dem Teig auslegen. Die

weiter lesen

Kirschkuchen aus knusprigem Mürbeteig | leckere Kuchen Rezepte

Mandeln, Mehl, Salz, Zucker und Butterstückchen zusammen mit einem Ei und 1 Eigelb zu einem Mürbteig verarbeiten und ca. 1 Std. kühl stellen. Zitronenschale fein abreiben und mit den abgetropften Kirschen und Zimt vermischen. 1/3 des Teiges beiseite legen und den restlichen Teig in eine Springform hineindrücken, dabei einen Rand hochziehen. Den Teig mit einer

weiter lesen
Mürbegebäck - Tartelettes mit Quark

Tartelettes mit Quark und Blaubeeren – Leichtes Sommer Gebäck

Butter in Stücken mit Zucker, Mehl und Eigelb in einer Schüssel mit dem Knethaken des Handrührgerätes kneten. Danach zu einem zu einem glatten Teig mit Händen verkneten. Den Mürbeteig in Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Mürbeteig dünn ausrollen und 9 Kreise von 12 cm Ø ausstechen. Die Tartelettförmchen

weiter lesen
Erdbeer-Biskuit mit Vanillepudding - Deutsche Backrezepte

Erdbeer-Biskuit mit Vanillepudding – Deutsche Backrezepte

Eier mit dem Zucker, Vanillezucker, Prise Salz schaumig schlagen. Backpulver mit Mehl vermischen und in die Eimasse unterheben. Teig in eine Tartenform /Backform füllen und im Ofen bei 180 Grad ca. 15 Min. backen. 100 ml Milch mit Puddingpulver und 2 EL Zucker verrühren. 400 ml Milch aufkochen, Puddingpulver zugeben, nach kurzem Aufkochen abkühlen lassen.

weiter lesen

Nussecken mit Schokolade

Teig zubereiten: Alle Teigzutaten zu einem Mürbeteig verkneten und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ausrollen. Belag zubereiten: Die Marmelade erwärmen und auf den Teig streichen. Butter und Zucker in einem Topf ca. 3 Minuten schmelzen lassen. Gemahlene Nüsse und Wasser zugeben, gut verrühren und auf der Marmelade verteilen. Mit Mandelblättern bestreuen. Im Backofen bei

weiter lesen
10 Grundteigarten, die du kennen solltest

10 Grundteigarten, die du kennen solltest

Rührteig Wenn du ein Anfänger beim Backen bist, ist der Rührteig für dich perfekt geeignet. Einen Rührteig kannst du mit Nüssen, Zitronenschalen und Schokolade verfeinern, dadurch kannst du selber entscheiden wie er schmeckt. Bei einem Rührteig sollten das Fett und die Eier Zimmertemperatur haben, so lassen sie sich gut verbinden.  Biskuitteig Für einen guten lockeren

weiter lesen
Beeren-Tarte aus Mürbeteig mit Puddingcreme - Deutsche Backrezepte

Beeren-Tarte aus Mürbeteig mit Puddingcreme – Deutsche Backrezepte

Teig zubereiten: Mehl, Butter und Puderzucker verkneten. Eigelbe mit 3 EL kaltem Wasser verrühren und dazufügen. Alles miteinander zu einem glatten Teig verkneten und eingewickelt in Frischhaltefolie für 30 Minuten kalt stellen. Teig ausrollen, in die Springform andrücken und ca. 20-25 Minuten bei 180 Grad backen. Pudding kochen: Pudding nach Packungsanleitung kochen und abkühlen lassen.

weiter lesen
Sterne Pläzchen mit Zimtglasur - Sandgebäck zu Weihnachten

Plätzchen | Zimtsterne | schnelle Weihnachtsplätzchen | Weihnachtsgebäck

Zum Mehl alle anderen Zutaten dazugeben und gut verrühren. Den Teig für 20-30 Minuten kaltstellen. Den Teig von etwa 1/2 cm Dicke ausrollen und Kekse mit Sternen Ausstechformen ausstechen. Die Kekse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und goldbraun backen. Nach Belieben mit Zuckerglasur und Streuseln verzieren.

weiter lesen
Plätzchen zu Weihnachten mit Glasur Pechenje na roschdestwo s glasur`ju - Печенье на Рождество с глазурью

Einfache Weihnachtsplätzchen | Butterplätzchen | Weihnachtsgebäck | leckere Plätzchen

Die Plätzchen werden aus einem Mürbeteig gemacht. Dazu wird das Mehl auf die Arbeitsplatte gesiebt und mittig eine Mulde reingedrückt. In diese Mulde wird Zucker, das Ei und die durchgekühlte Butter in Stücken reingelegt. Alle Zutaten werden mit dem Messer durchgehackt und zu einem Teig verarbeitet. Den Teig zu einer Kugel geformt und in Frischhaltefolie

weiter lesen
Käsekuchen mit Kirschen Schoko-Käsekuchen

Käsekuchen mit Kirschen | Schokoladenkuchen mit Quark

Mürbeteig zubereiten: Die Butter mit dem Zucker aufschlagen, das Ei und Salz zugeben und weiter rühren. Das Mehl zugeben und alles zu einem Teig verkneten. Den Teig in eine Frischhaltefolie wickeln und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Den Teig dünn ausrollen, die Springform damit auslegen und bei 200 Grad den Boden 15

weiter lesen
x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen