10 Geheimnisse des bröseligen Mürbeteiges

10 Geheimnisse des bröseligen Mürbeteiges

Aus einem Mürbeteig kannst du unglaublich knusprige Tortenböden, Tartes und Kleingebäck zaubern. Nr. 1: Temperatur der ZutatenEs ist wünschenswert, dass deine Küche vor der Zubereitung des Teiges kühl ist.  Die Butter sollte kalt sein und das Wasser ebenfalls kühl. Nr. 2: Butter und MargarineDurch den hohen Ölgehalt von Butter ( Margarine ) wird der Knuspereffekt

weiter lesen
Feuerwehr Torte Mürbeteigtorte mit Schattenmorellen und Sahnecreme

Feuerwehr Torte | Mürbeteigboden mit Sahnecreme und Kirschen

Zutaten Teig 100 g Butter 100 g Zucker 200 g Mehl 1 p. Backpulver 1 Ei Füllung 1 Glas Schattenmorellen 30 g Zucker 1 p. Vanillepudding Streuselschicht 90 g Butter 100 g Zucker 100 g Mehl 50 g gehackte Mandeln Zimt nach Geschmack Creme 400 g kalte Schlagsahne 2 p. Sahnesteif 2 p. Vanillinzucker 10

weiter lesen