Apfeltarte mit Quitten

Quitten Tarte aus Mürbeteig | Apfeltarte backen

Belag vorbereiten: Quitten waschen und in kleine Spalten. Den Zucker in einem Topf mit Wasser auflösen und die Quittenspalten zugeben. Alles ca. 12 Minuten köcheln lassen. Teig zubereiten: Aus dem Zucker, Butter, Mehl, Ei, Backpulver, Vanillinzucker und Milch einen Mürbeteig zubereiten. Den Boden und den Rand einer Springform oder Tartenform mit dem Teig auslegen. Die

weiter lesen
Tarte mit schwarzen Johannisbeeren

Johannisbeerkuchen | Tarte mit schwarzen Johannisbeeren | Backen im Sommer

Teig vorbereiten: Weiche Butter mit 70 g Zucker mixen. Nach und nach das Mehl und das Ei hinzufügen. Alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten und für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Füllung vorbereiten: 50 g Johannisbeeren zur Seite legen und den Rest mit Pürierstab pürieren und durch ein feines Sieb glatt streichen. 2 verquirlte

weiter lesen

Kirschkuchen aus knusprigem Mürbeteig | leckere Kuchen Rezepte

Mandeln, Mehl, Salz, Zucker und Butterstückchen zusammen mit einem Ei und 1 Eigelb zu einem Mürbteig verarbeiten und ca. 1 Std. kühl stellen. Zitronenschale fein abreiben und mit den abgetropften Kirschen und Zimt vermischen. 1/3 des Teiges beiseite legen und den restlichen Teig in eine Springform hineindrücken, dabei einen Rand hochziehen. Den Teig mit einer

weiter lesen
Erdbeer-Biskuit mit Vanillepudding - Deutsche Backrezepte

Erdbeer-Biskuit mit Vanillepudding – Deutsche Backrezepte

Eier mit dem Zucker, Vanillezucker, Prise Salz schaumig schlagen. Backpulver mit Mehl vermischen und in die Eimasse unterheben. Teig in eine Tartenform /Backform füllen und im Ofen bei 180 Grad ca. 15 Min. backen. 100 ml Milch mit Puddingpulver und 2 EL Zucker verrühren. 400 ml Milch aufkochen, Puddingpulver zugeben, nach kurzem Aufkochen abkühlen lassen.

weiter lesen

Leichter und leckerer Rhabarberkuchen | Tolles Rezept für Tarte aus Mürbeteig mit Pudding

Mürbeteig zubereiten: Zutaten für den Mürbeteig zu einem glatten Teig verkneten. Eine Tarteform mit etwas Butter einfetten und mit dem Mürbeteig auskleiden. Dabei den Teig am Rand hochziehen und den Boden mit einer Gabel einstechen. Die Form in den Kühlschrank stellen. Tarte zubereiten: Den Vanillepudding nach Packungsanweisung zubereiten und abgedeckt abkühlen lassen. Rhabarber waschen, putzen

weiter lesen
Beeren-Tarte aus Mürbeteig mit Puddingcreme - Deutsche Backrezepte

Beeren-Tarte aus Mürbeteig mit Puddingcreme – Deutsche Backrezepte

Teig zubereiten: Mehl, Butter und Puderzucker verkneten. Eigelbe mit 3 EL kaltem Wasser verrühren und dazufügen. Alles miteinander zu einem glatten Teig verkneten und eingewickelt in Frischhaltefolie für 30 Minuten kalt stellen. Teig ausrollen, in die Springform andrücken und ca. 20-25 Minuten bei 180 Grad backen. Pudding kochen: Pudding nach Packungsanleitung kochen und abkühlen lassen.

weiter lesen
x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen