Mürbeteigboden Torte mit Sahnecreme, Mandeln und Kirschen

Feuerwehr Torte Mürbeteigtorte mit Schattenmorellen und Sahnecreme

Feigenkuchen aus Mürbeteig und Puddingcreme

Feuerwehr Torte Mürbeteigtorte mit Schattenmorellen und Sahnecreme

Mürbeteigboden mit Sahnecreme und Kirschen

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 50 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 5 Min.
Gericht Torten
Land & Region Russische Rezepte
Portionen 8 Personen
Kalorien 735 kcal

Zutaten
  

Teig

  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 1 Ei

Füllung

  • 1 Glas Schattenmorellen
  • 30 g Zucker
  • 1 Packung Vanillepudding

Streuselschicht

  • 90 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 50 g Mandeln gehackte
  • Zimt nach Geschmack

Creme

  • 400 g Schlagsahne kalte
  • 2 Packung Sahnesteif
  • 2 Packung Vanillinzucker
  • 10 g Kakao

Anleitung
 

Die Teigzutaten

  • zu einen Mürbeteig verarbeiten und den Teig anschließend in eine Springform reindrücken.
  • Die Kirschen abtropfen lassen, den Kirschsaft auffangen und nach Packungsanleitung den Vanillepudding mit dem Kirschsaft kochen.
  • Nun die Kirschen zum fertigen Vanillepudding unterrühren und auf den Teig gleichmäßig verteilen.

Für die Streuselschicht

  • die Zutaten zummenmixen und auf die Kirschenschicht geben.
  • Den Kuchen bei 175 Grad ca. 50 Minuten backen und auskühlen lassen.

Für die Sahnecreme

  • die Schlagsahne mit Sahnesteif und Zucker steif schlagen und auf die Kuchen verteilen.
  • Vor dem Servieren die Torte gleichmäßig mit Kakaopulver bestreuen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 735kcalKohlenhydrate: 82gEiweiß: 9gFett: 43gGesättigte Fettsäuren: 25gCholesterin: 140mgNatrium: 406mgKalium: 361mgBallaststoffe: 5gZucker: 46gVitamin A: 1416IUVitamin C: 7mgKalzium: 197mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Torteletts Mürbeteigboden mit Beeren

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Hier findest du weitere ähnliche Rezepte: