Muffins Rezept als Partygebäck | Saftige Schokomuffins

( 5 von 5 )
Loading...
  • muffins_zur_brautparty-deutsche_rezepte-schokomuffins_mit_blauen_streuseln
  • muffins_zur_brautparty-deutsche_rezepte-blaue_schokomuffins_mit_schleife
  • leichtSchwierigkeit
  • 6Portionen
  • 15 minVorbereitungszeit
  • 25 minKoch-/Backzeit
  • 40 minGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten

Teig

150 g Butter
80 g Zucker
250 ml Milch
100 g Zartbitterschokolade
300 g Mehl
2 TL Backpulver
½ TL Natron
Prise Salz
Papierförmchen

Glasur

1 Eiweiß
150 g Puderzucker
blaue Zuckerstreusel

 

Zubereitung

  1. Die Schokolade klein hacken.
  2. Weiche Butter, den Zucker und die Eier schaumig schlagen.
  3. Das Mehl mit dem Backpulver, Natron und Salz vermischen und zu der Eiermasse geben.
  4. Die gehackte Schokolade mit der Milch einrühren und alles gut vermengen.
  5. Die Papierförmchen in den Muffinblech ( 12 Muffins ) reinlegen und den Teig in die Förmchen füllen.
  6. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 20-30 Minuten auf mittlerer Schiene backen, dabei ein Glas Wasser in den Ofen reinstellen.
  7. Das Eiweiß steif schlagen und den gesiebten Puderzucker einrieseln, alles gut mixen.
  8. Die ausgekühlten Muffins mit der Glasur bestreichen und mit blau-weißen Zuckerstreuseln bestreuen.