Osterhasen aus Quark Öl Teig | Ostergebäck | Ostern backen | Osterplätzchen | Backen

( 5 out of 5 )
Loading...
  • Osterhasen aus Quark Öl Teig | Ostergebäck | Ostern backen | Osterplätzchen | Backen
  • Osterhasen aus Quark Öl Teig | Ostergebäck | Ostern backen | Osterplätzchen | Backen
  • Osterhasen aus Quark Öl Teig | Ostergebäck | Ostern backen | Osterplätzchen | Backen
  • Osterhasen aus Quark Öl Teig | Ostergebäck | Ostern backen | Osterplätzchen | Backen
  • leichtSchwierigkeit
  • 6Portionen
  • 30 minVorbereitungszeit
  • 20 minKoch-/Backzeit
  • 50 minGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten

  • Quark-Öl-Teig
  • Zum Verzieren

  1. Quark, Zucker, Vanille, Milch und eine Prise Salz zusammen rühren.
  2. Öl, Mehl mit Backpulver hinzufügen und mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig kneten.
  3. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und mit Hasen-Ausstechern den Teig ausstechen, bis der Teig aufgebraucht ist. Osterhasen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  4. Eigelb mit Milch verquirlen und die Hasen bestreichen.
  5. Nach Belieben mit Mandelblättern bestreuen.
  6. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 20 Minuten backen. Je nach Größe kann die Backzeit variieren.
  7. Die ausgekühlten Osterhasen beliebig mit Zuckerstiften, Smartis oder Kuvertüre verzieren.
x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen