Osternester mit Wachteleiern Hefekränze mit Zuckerstreuseln - Deutsche Rezepte

Osternester mit Wachteleiern

Hefekränze mit Zuckerstreuseln - Deutsche Rezepte

Kontinent:
Art der Gerichte:
Schwierigkeitsgrad:
Gang:
Methode:
Zubereitung:
Zutaten:
  • 500 g Weizenmehl
  • 100 g Zucker
  • 1 p. Trockenhefe
  • 1 TL gem. Flohsamenschalen
  • 200 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Wasser
  • 6 rohe Eier
  • Zuckerstreusel, Puderzucker
  • 6 Wachteleier
Zubereitung:
  1. Die Milch lauwarm erwärmen, die Trockenhefe einrieseln und verrühren, die Butter schmelzen und abkühlen lassen.
  2. Zucker, Mehl, Flohsamenschalen und Butter zu der Milch geben und alles gut verkneten. 1 Stunde an einen warmen Ort gehen lassen.
  3. Den Teig in 12 gleich große Stücke aufteilen und Stränge formen.
  4. Jeweils 2 Stränge ineinander verdrehen, zum Kreis schließen und die Enden miteinander verbinden.
  5. Die Nester auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech abgedeckt nochmal ca. 1 Stunde gehen lassen.
  6. Eigelb mit Wasser verquirlen und die Oberfläche der Nester damit bestreichen.
  7. Die Böden der Eier leicht einfetten und in die Mitte der Nester setzen.
  8. Den Backofen auf 200°C vorheizen, die Osternester ca. 20-25 Minuten backen.
  9. Die Nester können nach dem Abkühlen beliebig mit Zuckerstreuseln oder Zuckerguß verziert werden.
  10. Nach dem Trocknen können kleine Wachteleier oder bunte Hühnereier aufgelegt werden.

 

Das könnte vielleicht auch interessant sein

Gebackenes Sommergemüse mit Feta
Briam - Griechische Gemüseeintopf
Das Gemüse putzen, waschen und in große Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und ebenfalls in Stücke schneiden. In einer Schüssel die gepressten Knoblauchzehen, Oregano und Olivenöl mischen. Die Oliven-Knoblauch-Mischung mit etwas Salz…
Typisch amerikanische Pfannkuchen
Pancakes mit Marmelade
Die Eier mit dem Zucker verrühren. Die Milch und eine Prise Salz dazugeben und die Eiermasse cremig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und zum Teig geben. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Pancakes in einer Pfanne mit etwas…
Leckere Nüsse aus Teig mit der Kondensmilchfüllung
  Alle Zutaten für den Teig miteinander vermengen, zu einem glatten Teig verkneten. Für 40 - 50 Min. in den Kühlschrank legen. Den Teig zu einem dünnen Fladen ausrollen, kleine Kreise ausstechen. Den Boden der Backform „Nuss“ damit auslegen…
Kuchen mit Schokolade und Walnüssen
Schokoladenkuchen mit Walnüssen
Backofen bis 160° C vorheizen. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen, Olivenöl dazugeben. Eier mit dem Zucker luftig schlagen. In diese Mischung die geschmolzene Schokolade gießen. Das Mehl mit gehackten Walnüssen dazugeben und vermischen. Die…
Burachak schurpa - Бурачак-шурпа
Rindfleischsuppe mit roten Bohnen Burachak schurpa - Бурачак-шурпа - Russische Rezepte
Das Rindfleisch in Würfel schneiden, in kochendes Wasser geben und die Schaumbildung entfernen. Rote Bohnen zugeben und bei mittlerer Hitze weiter kochen. Wenn das Fleisch und die Bohnen weich werden, die gewürfelten Kartoffeln dazugeben. In der…
Teigtaschen gefüllt mit Nüssen und Zartbitterschokolade
Für den Teig das Mehl durchsieben, die Eier aufschlagen, die Butter und das Salz hinzugeben. Das Wasser nach und nach zugießen, alles zu einem mittelharten Teig kneten. Den fertigen Teig zu einer Kugel formen, mit einem Geschirrtuch abdecken und…
Griechisches Fladenbrot mit Zwiebeln auf Molke
Griechische Focaccia
Die Hälfte des Mehls durchsieben und in eine Schüssel geben. Salz und Zucker hinzufügen. Hefe in warmer Molke auflösen und zusammen mit der Butter zum Mehl geben. Alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig an einem warmen Ort ca.1 Stunde…
Griechisches Dessert aus Maismehl und Traubensaft
Roter Maisgrieß Griechisches Dessert aus Maismehl und Traubensaft - Griechische Rezepte
Das Dessert wird zubereitet wie Grießbrei. Den Traubensaft zum Kochen bringen und das Maismehl unter ständigem Rühren dazugeben. Die Konsistenz sollte ebenfalls wie bei Grießbrei sein, nicht zu dick und nicht zu flüssig. Bei schwacher Hitze unter…
Petschenje „Piparkook“ - Печенье «Piparkook»
  Das Wasser in einen kleinen Kochtopf geben und zum Kochen bringen. Alle Gewürze, Zucker und Salz in das Wasser geben, gut verrühren. Vom Herd nehmen, unter einem Deckel stehen lassen. Das Mehl durchseihen und in eine Schüssel geben.…
Kartofelnyje bliny, tuschjonyje so swinnym salom - Картофельные блины, тушённые со свиным салом
Kartoffeln waschen, schälen und reiben, mit Mehl und Salz gut vermischen. Im Paniermehl einzeln wenden. Etwas Öl in der Pfanne erhitzen, die Pfannkuchen darin von beiden Seiten goldbraun backen. Speck in Würfeln schneiden, Zwiebeln schälen und…
Leckere Nachspeise aus Kürbis, Äpfel, Pflaumen, Aprikosen und Rosinen
  Äpfel und Kürbis waschen und schälen. Kürbis in Streifen, Äpfel in Stückchen schneiden. In einen Kochtopf Wasser, Zucker, gedörrten Pflaumen und Aprikosen, sowie Rosinen und Zimt geben, zum Kochen bringen und 10 Min. kochen. Danach die…
Leckere Lebkuchen mit Ingwer, Zimt, Kümmel und Nelken
  Die Sauermilch mit Zucker, Salz, Gewürzen, Backpulver, Hefe und der zerlassener Butter vermengen, alles gut verrühren. Das Mehl langsam hinzufügen, das Ganze zu einem gleichmäßigen Teig kneten und an einen warmen Platz stellen. Den Teig…
Wenskij fruktowyj pirog - Венский фруктовый пирог
  Eier trennen, Butter schmelzen. Das Mehl, die Eigelbe, Butter, Puderzucker und Wein bzw. Zitronensaft zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten. In einer Plastiktüte für eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen. Den Teig etwa 1 cm dick…
Einfacher und schneller Snack
Gegrillter Käse mit  Früchten
Den Käse in Stücke schneiden und in heißem Oliven- oder Traubenkernöl von jeder Seite goldgelb braten. Feigen und Granatapfel waschen und klein schneiden. Den gebratenen Käse auf einem Teller anrichten, mit Honig übergießen und mit den Früchten…
Tort "Elena" - Торт «Елена»
In einen Kochtopf den Zucker für den Teig, die Margarine und Honig geben, gut verrühren und die Eier einschlagen. Auf einen Herd stellen, unter ständigem Rühren erwärmen. Aufpassen, dass die Masse nicht anbrennt. Die erwärmte Mischung vom Herd…