Palatschinken mit Nutella | Dünne Crepes Rezept einfach und schnell

Palatschinken mit Nutella

Crepes mit Schokosoße und Himbeeren | Pfannkuchenrezept für dünne Eierkuchen

Palatschinken mit Nutella

Palatschinken mit Nutella

Aus diesem einfachen Rezept mit wenigen Zutaten lassen sich himmlisch leckere Palatschinken mit Nutella zaubern. Eier, Milch und Mehl verrühren und dünne Crepes ausbacken.

Bitte Rezept bewerten

5 von 6 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 30 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 309 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Die Eier zusammen verquirlen.
  • Milch dazu rühren.
  • Prise Salz und Vanillezucker hinzufügen.
  • Das Mehl sieben und gut einrühren.
  • Den Teig für min. 30 Minuten ruhen lassen.
  • Eine Crepepfanne erhitzen, mit etwas Öl bestreichen.
  • Den Crepeteig mit einer Kelle in die Pfanne geben, durch Schräghalten der Pfanne den Teig gleichmäßig auf dem Boden verteilen.
  • Palatschinken von beiden Seiten goldbraun ausbacken.
  • Die Palatschinken mit Nutella bestreichen und einrollen oder zusammen falten.

Tipp

Die Palatschinken schmecken mit Marmelade, Puderzucker, Schokoladensoße und frischen Beeren oder Früchten super lecker.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 309kcalKohlenhydrate: 44gEiweiß: 14gFett: 8gGesättigte Fettsäuren: 3gCholesterin: 174mgNatrium: 203mgKalium: 246mgBallaststoffe: 1gZucker: 6gVitamin A: 400IUKalzium: 145mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Crepes mit Zimt, Mandarinen und Joghurt

Scroll to Top