Pilzsalat aus eingelegten Honigpilzen und Gewürznelken

Pilzsalat aus eingelegten Honigpilzen

Eingelegte Champignons selber machen | Champignons marinieren

Pilzsalat aus eingelegten Honigpilzen

Eingelegte Pilze mit Gewürzen

Diese einfache Vorspeise aus eingelegten Pilzen ergänzt wunderbar ein Hauptgericht. Der Pilzsalat schmeckt würzig und pikant.

Bitte Rezept bewerten

5 von 7 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Salate
Land & Region Deutsche Rezepte
Portionen 4 Personen
Kalorien 282 kcal

Benötigte Utensilien*

  • Topf
  • Rührlöffel
  • Sieb
  • Schraubglas

Zutaten
  

  • 600 ml Wasser
  • 800 g Honigpilze
  • Salz nach Geschmack
  • 10-12 Gewürznelken
  • Dillsamen nach Geschmack
  • 15 schwarze Pfefferkörner
  • 1 TL Essigessenz

Anleitung
 

  • Wasser in einem Topf kochen und die Pilze hinzufügen.
  • Nach dem erneuten aufkochen Salz, Gewürznelken, Dillsamen und Pfefferkörner hinzufügen.
  • Die Honigpilze bei schwacher Hitze 20 Minuten lang unter Rühren kochen lassen.
  • Die Pilze abseihen.
  • Essigessenz zugeben, umrühren und den Topf vom Herd nehmen.
  • Die Pilze unter geschlossenem Deckel stehen lassen.
  • Wenn die Pilze etwas abgekühlt sind, diese in ein Schraubglas füllen und gekühlt servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 282kcalKohlenhydrate: 57gEiweiß: 18gFett: 4gGesättigte Fettsäuren: 1gNatrium: 108mgKalium: 2432mgBallaststoffe: 21gZucker: 19gKalzium: 47mgIron: 4mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Eingelegte Pfifferlinge mit Zimt und Gewürznelken

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Hier findest du weitere ähnliche Rezepte: