Pizza mit Thunfisch, Paprika und Käse | Pizza selber machen

Pizzaring aus Thunfisch, Paprika und Käse

Schnelle Pizza mit Paprika und Tomaten

Adsense 1

Pizzaring aus Thunfisch, Paprika und Käse

Pizza mit Thunfisch, Paprika, Käse

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 25 Min.
Gesamt 45 Min.
Portionen 8 Personen
Kalorien 515 kcal

Zutaten
  

Teig

Füllung

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Alle Zutaten für den Teig verkneten. In eine Schüssel geben und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
  • Den Teig erneut durchkneten, in drei Teile aufteilen und jede Teigkugel zu einem großen, sehr flachen Fladen ausrollen. Jeder Fladen sollte maximal 3mm dick sein.
  • Den ersten Fladen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
  • Thunfisch, Paprika, Zwiebeln und Mozzarella klein hacken. Mit dem Käse und dem Pesto verrühren. Die Füllung halbieren. Die Hälfte auf den ersten Fladen streichen.
  • Den zweiten Fladen darauf legen, mit dem Rest der Füllung bestreichen und abschließend den letzten Fladen darauf legen.
  • Die Fladen mittig 8 mal in Tortenstücke schneiden, jedoch nicht bis zum Rand.
  • Jede Teigstückspitze von innen nach aussen rausholen, so dass in der Mitte ein Loch entsteht, den Pizzaring bei 200° ca. 25 Minuten backen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 515kcalKohlenhydrate: 60gEiweiß: 22gFett: 19gGesättigte Fettsäuren: 6gCholesterin: 37mgNatrium: 958mgKalium: 127mgBallaststoffe: 11gZucker: 3gVitamin A: 753IUVitamin C: 18mgKalzium: 218mgIron: 4mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Themoneytizer MEGABANNER TOP Desktop

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Pizzaring aus Thunfisch, Paprika und Käse Pizzaring aus Thunfisch, Paprika und Käse Pizzaring aus Thunfisch, Paprika und Käse

Pizzablume | Pizza mit Tomatenpesto und Käse

Scroll to Top