Pizzabrötchen mit Paprika und Käse selber machen

Pizzabällchen mit Käse

Pizzabrötchen mit Paprika und Käse | Einfacher Hefeteig für Mini Pizza

Plista Feed 1

YieldScale Content 1

Pizzabällchen mit Käse

Pizzabällchen mit Paprika, Käse und Röstzwiebeln

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen

Plista Feed 2

Plista Feed 2

Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 40 Min.
Gesamt 55 Min.
Gericht Gebäck
Region Deutsche Rezepte
Portionen 8 Personen
Kalorien 382 kcal

Zutaten
  

  • 330 g Mehl
  • 1 p Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 1-2 TL Zucker
  • 1 TL Getrocknete Kräuter
  • 80 ml Milch
  • 50 ml Olivenöl
  • 250 g Quark
  • 190 g geriebener Käse
  • 60 g Röstzwiebeln
  • 0,5 rote Paprika
  • Petersilie optional

Plista Feed 3

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Mehl mit Backpulver, Salz mit Zucker und getrockneten Kräutern, Milch, Olivenöl, Quark, Käse und Röstzwiebeln zu einem Teig verkneten.
  • Paprika in kleine Würfel schneiden und Petersilie klein hacken, beides zum Teig kneten.
  • Aus dem Teig ca. 25-30 kleine Pizzabällchen formen.
  • Die Pizzabrötchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 40 Minuten backen.

Video

Tipp

Beim Backen kann der Boden der Pizzabrötchen schnell dunkler werden, daher immer wieder nachschauen und gegebenenfalls die Ofenhitze reduzieren.

Adsense 4

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 382kcalKohlenhydrate: 38gEiweiß: 15gFett: 19gGesättigte Fettsäuren: 8gCholesterin: 26mgNatrium: 704mgKalium: 96mgBallaststoffe: 1gZucker: 3gVitamin A: 487IUVitamin C: 9mgKalzium: 294mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Pizzabällchen mit Käse Pizzabällchen Teig Pizzabällchen selber machen Pizzabrötchen mit Käse

Pizzaschnecken mit Schinken und Paprika – Hefeteig Herzhafte Rezepte

Scroll to Top