Quarkauflauf mit Eiern, Rosinen und Grieß | Schnelles Dessert mit Quark

Quarkauflauf mit Eiern, Rosinen und Grieß

Quarkauflauf mit Grieß und Eiern | Leckere Nachspeise

YieldScale Content 1 Desktop

Quarkauflauf mit Eiern, Rosinen und Grieß

Quarkauflauf mit Eiern, Rosinen und Grieß | Schnelles Dessert mit Quark

Bitte Rezept bewerten

4.5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 40 Min.
Gesamt 50 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 131 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Quark mit dem Grieß vermischen, die Eier, den Zucker, das Salz, die Rosinen und den Schmand dazu geben.
  • Die Quarkmasse in eine gebutterte und mit Semmelbröseln bestreute Auflaufform füllen.
  • Den Quarkauflauf im Backofen 20-30 Minuten bei 200°C backen, bis sich eine goldbraune Kruste gebildet hat.
  • Vor dem Servieren den Quarkauflauf in Stücke schneiden und mit Schmand oder Marmelade reichen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 131kcalKohlenhydrate: 13gEiweiß: 9gFett: 5gGesättigte Fettsäuren: 2gCholesterin: 88mgNatrium: 81mgKalium: 72mgBallaststoffe: 1gZucker: 6gVitamin A: 197IUKalzium: 25mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Quarkauflauf mit Eiern und Rosinen | Leckeres Dessert

Scroll to Top