Reispfanne mit Brokkoli und Paprika | Leckere Beilage zum Fleisch

Reis mit Brokkoli und Paprika

Gefüllte Paprika mit Reis | Rote Paprikaschoten im Backofen

YieldScale Content 1 Desktop

Reis mit Brokkoli und Paprika

Reispfanne mit Brokkoli und Paprika | Leckere Beilage zum Fleisch

Die Reispfanne ist eine tolle Idee als Beilage. Der Brokkoli ergänzt wunderbar diesen lockeren und körnigen Reis. Durch den aromatischen Pfeffer wird dieses Duo prima abgerundet.

Bitte Rezept bewerten

4.67 von 6 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 25 Min.
Gesamt 40 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 291 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Den Brokkoli in kleine Röschen zerlegen.
  • Die Paprika in nicht zu grobe Stücke schneiden.
  • Den Knoblauch und die Zwiebel in kleine Würfeln schneiden.
  • Die Zwiebeln in einer Pfanne mit heißem Öl ca. 6-8 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Den Knoblauch zu der Zwiebel dazu geben und das Gemüse eine Minute bei schwacher Hitze glasig garen.
  • Den Reis in die Pfanne geben, umrühren und mit Wasser füllen.
  • Die Reispfanne bei starker Hitze zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und ca. 12 Minuten köcheln lassen.
  • Nach 12 Minuten die Brokkoliröschen hinzugeben, mit Pfeffer würzen, alles gut umrühren und weiter kochen bis der Reis gar ist.
  • Die Reispfanne vom Herd nehmen und weitere 5 Minuten unter geschlossenem Deckel ziehen lassen.

Tipp

Diese Reispfanne passt sehr gut zum Fleisch und Fisch.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 291kcalKohlenhydrate: 56gEiweiß: 9gFett: 4gGesättigte Fettsäuren: 3gNatrium: 351mgKalium: 578mgBallaststoffe: 5gZucker: 3gVitamin A: 947IUVitamin C: 136mgKalzium: 98mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Lachs grillen | Lachs auf Zedernholz grillen

Scroll to Top