Reissalat mit Surimi, Mais und Ananas | Russische Salat Rezepte

Reissalat mit Surimi und Mais

Reissalat mit Thunfisch und Eiern aus Wildreis

Reissalat mit Surimi und Mais

Reissalat mit Surimi, Mais und Ananas | Russische Salat Rezepte

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Salat
Land & Region Russische Rezepte
Portionen 8 Personen
Kalorien 124 kcal

Zutaten
  

  • 200 g Krabbenstäbchen ein Packung
  • 150 g Reis gekochten
  • Mais eine kleine Dose
  • 200 g Ananas Dose in Stücken
  • 2 Eier
  • Lauchzwiebel
  • Remoulade

Anleitung
 

  • Die Eier kochen, schälen und würfeln.
  • Die Krabbenstäbchen schneiden und zusammen mit den Eiern in eine Salatschüssel geben.
  • Anschließend den Mais, die Ananasstücke und den gekochten Reis untermischen.
  • Den Lauch in Ringe schneiden und mit unterrühren.
  • Den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Remoulade würzen.

Tipp

Den Reissalat kann man auch mit Garnelen oder Krabben zubereiten.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 124kcalKohlenhydrate: 20gEiweiß: 4gFett: 3gGesättigte Fettsäuren: 1gCholesterin: 44mgNatrium: 81mgKalium: 97mgBallaststoffe: 1gZucker: 3gVitamin A: 111IUVitamin C: 13mgKalzium: 18mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Reissalat mit Brokkoli, Kichererbsen und Zitronen-Dressing

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Hier findest du weitere ähnliche Rezepte: