Romesco Salsa Tomatensauce aus Paprika

Romesco Salsa Tomatensauce aus Paprika

Tomatensauce mit Knoblauch, Kräutern und Senf | Ideale Sauce für Fleisch

YieldScale Content 1 Desktop

Romesco Salsa Tomatensauce aus Paprika

Spanische Tomatensauce

Diese traditionelle spanische Romesco Salsa ist simpel in der Zubereitung und schmeckt besonders zu Fleisch und Fisch. Die pikante Tomatensauce aus Paprika, Tomaten, Knoblauch und Mandeln ergänzt auch prima Gemüsegerichte und ist super lecker.

Bitte Rezept bewerten

4.67 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 15 Min.
Gesamt 45 Min.
Portionen 8 Personen
Kalorien 157 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Paprika waschen, halbieren und entkernen.
  • Auf ein mit Folie ausgelegtes Backblech mit der Schnittseite nach unten legen.
  • Die Paprikaschoten bei 230 ° C etwa 15 Minuten lang backen, bis sie sich zu verdunkeln beginnen. Abkühlen lassen und die Haut abziehen.
  • Die Tomaten einige Sekunden lang in kochendes Wasser tauchen, dann in kaltem Wasser abschrecken und häuten.
  • Tomaten mit Paprika, Petersilie, zerkleinerten Mandeln, Olivenöl, Salz, Knoblauch und Zitronensaft in einem Standmixer zerkleinern.
  • Die Tomatensauce in Weckgläser füllen und innerhalb von 2-3 Tagen aufbrauchen.

Tipp

Romesco Salsa Tomatensauce kann zu Fleisch- und Fischgerichten, sowie Ofenkartoffeln serviert werden.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 157kcalKohlenhydrate: 7gEiweiß: 3gFett: 14gGesättigte Fettsäuren: 2gNatrium: 295mgKalium: 260mgBallaststoffe: 3gZucker: 3gVitamin A: 1368IUVitamin C: 45mgKalzium: 41mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Tomatensauce für Grillfleisch mit Knoblauch und Basilikum

Scroll to Top