Rotkohlsalat mit Rucola und Sesam | Asiatische Rezepte

Rucolasalat mit Rotkohl

Rotkohlsalat mit Karotten und Joghurt Dressing

Rucolasalat mit Rotkohl

Rotkohlsalat mit Rucola und Sesam

Bitte Rezept bewerten

4.1 von 21 Bewertungen
Vorbereitung 30 mins
Zubereitung 0 mins
Gesamt 30 mins
Portionen 6 Personen
Kalorien 140 kcal

Zutaten
  

Neue Rezepte im Januar

Anleitung
 

  • Den Rotkohl in Viertel, den Strunk herausschneiden und in schmale Streifen schneiden.
  • Die rote Zwiebel halbieren und ebenfalls in sehr feine Streifen schneiden.
  • Den Rotkohl in einer Schüssel mit Zucker, Salz und Pfeffer vermischen und alles kräftig durchkneten.
  • Die Zwiebel zum Rotkohl geben.
  • Rucola putzen.
  • Granatapfelapfelkerne herauspullen.
  • Für das Dressing: Zitronensaft, Erdnussbutter und Öl verrühren und über dem Kohl verteilen.
  • Koriander klein hacken und zusammen mit Rucola, Granatapfelkernen und Sesam zum Salat geben. Das Ganze gut vermischen.

Tipp

Den Rotkohlsalat min. 20 Minuten ziehen lassen und kalt servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 140kcalKohlenhydrate: 14gEiweiß: 3gFett: 9gGesättigte Fettsäuren: 1gNatrium: 36mgKalium: 279mgBallaststoffe: 3gZucker: 8gVitamin A: 950IUVitamin C: 50mgKalzium: 64mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!
Rucolasalat mit Rotkohl Rotkohl Salat mit Sesam und Rucola

Kichererbsensalat mit Rotkohl | Vegane Rezepte

Scroll to Top