Russische Lebkuchen Kekse mit Schmand und Schlagsahne

Russische Lebkuchen Kekse mit Schmand und Schlagsahne

Overnight Oats Lebkuchen – Veganes Frühstück mit Haferflocken

Russische Lebkuchen Kekse mit Schmand und Schlagsahne

Lebkuchen mit Schmand und Schlagsahne

Bitte Rezept bewerten

4.5 von 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 2 Stdn.
Arbeitszeit 2 Stdn. 20 Min.
Gericht Gebäck
Land & Region Russische Rezepte
Portionen 15 Personen
Kalorien 450 kcal

Zutaten
  

Teig

  • 2 Becher Schmand
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 250 g Margarine
  • 500 g Quark
  • 800 g Zucker
  • 4 Eigelb
  • 1 Ei
  • 30 g Hirschhornsalz
  • 40 g Vanillinzucker

Glasur

  • 5 Eiweiß
  • 2 Packung Puderzucker
  • 3 EL Wasser

Anleitung
 

  • Alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten.
  • Den Teig ca. 1 cm dick ausrollen.
  • Lebkuchen ausstechen und bei 220° C goldgelb backen.
  • Für die Glasur Eiweiß mit Puderzucker verrühren.
  • Anschließend das Wasser dazugeben und noch einmal verrühren.
  • Ca. 30 Lebkuchen in eine Schüssel geben.
  • Etwas Glasur darauf gießen.
  • Mit einem Holzlöffel umrühren und auf Backpapier trocknen lassen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 450kcalKohlenhydrate: 60gEiweiß: 7gFett: 21gGesättigte Fettsäuren: 7gCholesterin: 85mgNatrium: 200mgKalium: 44mgZucker: 58gVitamin A: 914IUVitamin C: 1mgKalzium: 24mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Würzige Lebkuchen Kekse backen

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Hier findest du weitere ähnliche Rezepte: