Russische Quark-Pfannkuchen (Syrniki) mit Gries aus dem Backofen

Russische Quark-Pfannkuchen (Syrniki) mit Gries aus dem Backofen

Russische Pfannkuchen Pancakes mit Hüttenkäse und Ei

YieldScale Content 1 Desktop

Russische Quark-Pfannkuchen (Syrniki) mit Gries aus dem Backofen

Quarkpfannkuchen (Syrniki) mit Gries aus dem Backofen

Diese leckeren, fluffigen Pfannkuchen ohne Mehl sind einfach und schnell in der Zubereitung. Die Quarkpfannkuchen werden zum Frühstück serviert, sind aber auch als Snack für zwischendurch oder super als Nachtisch.

Bitte Rezept bewerten

4.86 von 7 Bewertungen
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 8 Min.
Ruhezeit 20 Min.
Gesamt 33 Min.
Portionen 5 Personen
Kalorien 213 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Quark, verquirltes Ei, Zucker, Salz, Gries sowie die Speisestärke in eine Schüssel geben und verrühren.
  • Die entstandene Masse ca. 15-20 Minuten abgedeckt ruhen lassen.
  • Mit feuchten Händen kleine Kugel formen und etwas flach drücken.
  • In einer Pfanne das Öl erhitzen.
  • Die Pfannkuchen ca. 40-50 Sek. von beiden Seiten goldbraun anbraten.
  • Auf ein Backblech legen.
  • Je ein kleines Stückchen Butter auf die Pfannkuchen geben.
  • Den Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen.
  • Die Pfannkuchen ca. 5-7 Minuten im Ofen backen.
  • Nach Belieben mit Schmand, Saure Sahne, Honig oder Marmelade servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 213kcalKohlenhydrate: 16gEiweiß: 13gFett: 10gGesättigte Fettsäuren: 4gCholesterin: 56mgNatrium: 405mgKalium: 133mgBallaststoffe: 1gZucker: 6gVitamin A: 257IUKalzium: 88mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Quarkkeulchen aus Hüttenkäse im Ofen

Scroll to Top