Russische Torte „Mischka“ Tort “Mischka” – Торт «Мишка»

( 0 out of 5 )
Loading...
  • mittelSchwierigkeit
  • 8Portionen
  • 25 minVorbereitungszeit
  • 35 minKoch-/Backzeit
  • 60 minGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten

  • Teig
  • Creme
  • Überzug
  1. Für den Boden die Butter mit Zucker und Vanille – Zucker gut zerreiben, Schmand zufügen und gut verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver und dann mit der Schmandzuckermasse vermischen. Zu einem glatten Teig verarbeiten
  2. Den Teig in 2 Teile teilen. In einen Teil Kakao zugeben, den Teig nochmals gut durchkneten
  3. Beide Teigteile je in drei Teile zerschneiden und je Teil dünn ausrollen
  4. Jeden Boden im vorgeheizten Backofen bei 180°C backen
  5. Für die Creme den Schmand steif schlagen, die gehackten Walnüsse vorsichtig unterrühren
  6. Jeden Tortenboden mit der Creme bestreichen, die Böden aufeinander stapeln. Dabei die hellen und die dunklen Böden abwechselnd aufeinander legen, der obere Boden soll hell sein. Die Torte für 3-4 Stunden zu Seite stellen
  7. Für den Überzug die Milch mit dem Zucker verrühren. Kakao hinzufügen, weiter rühren
  8. Auf kleiner Flamme erwärmen und zum Kochen bringen. 3-4 Minuten kochen lassen, ohne mit dem Rühren aufzuhören
  9. Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen, die Butter unterrühren
  10. Mit dem Überzug die Seiten und den oberen Boden der Torte gleichmäßig bestreichen. Die Torte mit den Walnüssen und den Mandeln verzieren.
Call to action banner image
x

Lost Password