Russischer Zupfkuchen, Käse Schokoladenkuchen Russischer Zupfkuchen – Шоколадный торт с сыром

( 5 out of 5 )
Loading...
  • Russischer Zupfkuchen, Käse Schokoladenkuchen Russischer Zupfkuchen - Шоколадный торт с сыром
  • 20180421141827_IMG_2397
  • leichtSchwierigkeit
  • 16Portionen
  • 10 minVorbereitungszeit
  • 30 minKoch-/Backzeit
  • 40 minGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten

  • Teig
  • Füllung



  1. Mürbeteig zubereiten: Zucker und Butter und Ei schaumig schlagen.
  2. Mehl, Backpulver und Kakao mischen und unter den Teig kneten.
  3. 2/3 des Teiges in eine Springform drücken und einen Rand hochziehen.
  4. Den restlichen Teig zur Seite legen.
  5. Füllung: Butter und Zucker und die Eier schaumig rühren.
  6. Vanillezucker, Vanillepudding-Pulver und Quark zugeben und zu einer gleichmäßigen Masse verrühren.
  7. Quarkmasse auf dem Boden verteilen.
  8. Restlichen Teig über der Füllung zerzupfen ( In Kreisen oder als grobe Streusel ).
  9. Den Kuchen im vorgeheiztem Backofen bei 175 Grad 50 Minuten backen.
  10. Russischen Zupfkuchen gekühlt servieren!

Tipp: Für eine fruchtige Note sorgen Mandarinen, Pfirsiche, Brombeeren oder Kirschen!

Den Zupfkuchen nicht zu heiß backen – so geht die Quarkmasse zu sehr auf und sackt später wieder zusammen!

x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen