Saftige Zucchini grillen in Knoblauch Öl Marinade

Saftige Zucchini grillen in Knoblauch Öl Marinade

Saftiges Grillgemüse | Gegrilltes Gemüse auf Spießen

Saftige Zucchini grillen in Knoblauch Öl Marinade

Saftige Zucchini grillen in Knoblauch Öl Marinade

Gegrillte Zucchini ist pur und auch als Beilage für ein Fleischgericht ein ausgezeichnetes Gemüse. Zucchini ist ideal zum Grillen. Sie hat ein starke Textur, ist sehr saftig und nimmt die Gewürze aus der Marinade prima auf.

Bitte Rezept bewerten

4.5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Gegrilltes
Land & Region Russische Rezepte
Portionen 2 Personen
Kalorien 453 kcal

Zutaten
  

  • 4 Zucchini mittelgroße
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • Thymian
  • Zitronensaft ein Spritzer
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Belieben

Anleitung
 

  • Zucchini der Länge nach in mehrere gleich dicke Scheiben schneiden.
  • Die Zwiebel klein schneiden und zusammen mit Thymian, Salz, Pfeffer und Olivenöl in er Schüssel verrühren.
  • Den Knoblauch durch die Presse drücken und mit einem Spitzer Zitronensaft zum Öl hinzufügen.
  • Die Zucchini für min. 1 Stunde in die Marinade legen.
  • Vor dem Grillen die Marinade von den Zucchini mit einem Küchenkrepp leicht abtupfen und auf dem Grill bis zu einem gewünschten Garpunkt grillen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 453kcalKohlenhydrate: 16gEiweiß: 5gFett: 43gGesättigte Fettsäuren: 6gNatrium: 34mgKalium: 1065mgBallaststoffe: 5gZucker: 11gVitamin A: 784IUVitamin C: 73mgKalzium: 75mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Gemüse zum Grillen | Grillrezepte für Zucchini und Maiskolben

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Hier findest du weitere ähnliche Rezepte: