Saftiger Streuselkuchen mit Rhabarber und Vanillepudding

Saftiger Streuselkuchen mit Rhabarber und Vanillepudding

Lockerer Rhabarberkuchen aus einem Biskuitteig im Gugelhupf

YieldScale Content 1

Saftiger Streuselkuchen mit Rhabarber und Vanillepudding

Streuselkuchen mit Rhabarber und Vanillepudding

Saftiger Streuselkuchen mit Rhabarber und Vanillepudding duftet herrlich gut. Ein buttriger Rührteig, knusprige Streusel oben und dazwischen der cremig süße Vanillepudding mit säuerlichen Rhabarberstücken.

Bitte Rezept bewerten

4.1 von 21 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 1 Std.
Gesamt 1 Std. 30 Min.
Gericht Kuchen
Region Deutsche Rezepte
Portionen 8 Personen
Kalorien 484 kcal

Zutaten
  

Rührteig

  • 125 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1/2 p. Backpulver
  • 160 g Mehl
  • Vanille nach Geschmack

Füllung

  • 1 p. Vanillepuddingpulver
  • 300 ml Milch + 6 EL
  • 25 g Zucker
  • 500 g Rhabarber

Streusel

  • 75 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 110 g Mehl

YieldScale Content 2

Anleitung
 

Vanillepudding kochen

  • Vanillepuddingpulver mit Zucker vermischen und 6 EL von der Milch einrühren.
  • Alles gut verrühren und zu der restlichen kalten Milch einrühren.
  • Die Milch unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und den fertigen Vanillepudding erkalten lassen.

Rührteig vorbereiten

  • Die zimmerwarme Butter mit dem Zucker mixen, Eier einrühren.
  • Backpulver zum Mehl geben und mit in den Teig sieben.
  • Alles zu einem gleichmäßigen Teig verrühren und in eine Springform füllen.
  • Rhabarber waschen und die Stangen klein schneiden.
  • Den Vanillepudding auf den Rührteig verteilen.
  • Rhabarberkuchen 30 Minuten bei 180 Grad vorbacken.

Streusel kneten

  • Butter mit Zucker verkneten und Mehl zugeben. Den Streuselteig gut verkneten.
  • Die Rhabarberstücke auf den vorgebackenen Kuchen verteilen und mit Streuseln bestreuen.
  • Weitere 30 Minuten bei 180 Grad backen. Fertig!
  • Im Sommer schmeckt der Rhabarberkuchen fantastisch!

Tipp

Man kann zum Streuselkuchen ein paar Vanilleeis Kugeln dazuservieren.

Benötigte Utensilien*

  • Topf
  • Schneebesen
  • Handmixer
  • Schüssel
  • Springform
  • Küchenspatel
  • Messer
  • Schneidebrett

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 484kcalKohlenhydrate: 64gEiweiß: 7gFett: 23gGesättigte Fettsäuren: 14gTrans-Fette: 1gCholesterin: 98mgNatrium: 296mgKalium: 290mgBallaststoffe: 2gZucker: 34gVitamin A: 809IUVitamin C: 5mgKalzium: 118mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Kuchen mit Rhabarber und Vanillepudding

Lockerer Rhabarberkuchen mit Heidelbeeren und Puderzucker

 

Scroll to Top