Salat mit marinierten Zucchinistreifen Zucchinisalat mit Knoblauch und Öl

( 5 out of 5 )
Loading...
salat-mit-marinierten-zucchinistreifen-zucchinisalat-mit-knoblauch-und-oel
  • leichtSchwierigkeit
  • 6Portionen
  • 30 minVorbereitungszeit
  • 0 minKoch-/Backzeit
  • 30 minGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten

 

Foodtempel Produkt Empfehlungen*

 

Standmixer/Smoothie Maker Mix & Go Steel, inkl. 2 Trinkflaschen

BEI AMAZON KAUFEN

 

 

 

 

Bosch Styline Küchenmaschine (900 W, 3 Rührwerkzeuge Edelstahl, spülmaschinenfest, 3,9 Liter

BEI AMAZON KAUFEN

 

 

 

5KG Digitale Küchenwaage, Hohe Präzision auf bis zu 1g aus Edelstahl mit Großem LCD-Display

BEI AMAZON KAUFEN

 

 

  1. Zucchini waschen, trocknen und längs in dünne Streifen mit Gemüseschäler schneiden.
  2. Die Streifen in einer Salatschüssel mit Salz für 30 Minuten ziehen lassen, so dass die Zucchini Saft geben.
  3. Der entstehende Saft wird verworfen und die Zucchinistreifen leicht ausgedrückt.

Für die Marinade:

  1. In einer großen Schüssel Weinessig mit Honig ansetzen, gut umrühren, Öl beimengen und grob gemahlenen Pfeffer ( Paparikapulver ) dazugeben.
  2. Petersilie klein hacken, Knoblauch schälen, durch die Knoblauchpresse ziehen und beides in die Schüssel geben.
  3. Alles gut verrühren bis die Mischung einheitlich ist.
  4. Nun die Zucchinistreifen in die Marinade legen, alles gut umrühren und abgedeckt in den Kühlschrank für 2 Stunden (kann auch länger sein) stellen.
  5. Der Salat passt sehr gut zum Gegrillten und Fleischgerichten.
Call to action banner image
x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen