Schneeflocken Plätzchen mit Puderzucker | Leckeres Weihnachstgebäck

( 5 out of 5 )
Loading...
  • Schneeflocken Kekse
  • Lockere Plätzchen mit Puderzucker
  • Zarte Plätzchen mit Puderzucker
  • leichtSchwierigkeit
  • 8Portionen
  • 30 minVorbereitungszeit
  • 15 minKoch-/Backzeit
  • 45 minGesamtzeit
Rezept Drucken

 

Zutaten

Teig

250 g Butter
100 g Puderzucker
1 p. Vanillezucker
120 g Mehl
250 g Speisestärke

Topping

80 g Puderzucker zum Bestäuben

 

Zubereitung

  1. Butter in eine Schüssel geben.
  2. Puderzucker und Vanillezucker hinzufügen und zur luftigen Buttermasse rühren.
  3. Vanille unterrühren.
  4. Mehl und Speisestärke zufügen und alles miteinander mixen.
  5. Den Teig mit den Händen zusammenkneten.
  6. Den Teig in drei Teile schneiden und zu Rollen formen.
  7. Die Teigrollen in Frischhaltefolie einwickeln und 30 Minuten kühl stellen.
  8. Die Rollen in Scheiben schneiden, diese zu Kugeln formen und platt drücken.
  9. Auf den Plätzchen Schneeflocken aufdrucken oder beliebige andere Muster wie z.B. Sterne, Linien oder andere Formen.
  10. Die Schneeflocken Plätzchen im vorheizten Ofen bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen.
  11. Die ausgekühlten Plätzchen dick mit Puderzucker bestäuben und mit Tee genießen.

TIPP:  Mohnkuchen mit Zitrone | Schnelles Rezept für Rührkuchen
x

Lost Password