Käsekuchen mit Schokolade und Mandelblättern

( 4.7 von 5 )
Loading...
  • leichtSchwierigkeit
  • 12Portionen
  • 20 minVorbereitungszeit
  • 1:20 hKoch-/Backzeit
  • 1:40 hGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten

4 Eier
250 g Butter
280 g Zucker
1000 g Magerquark
2 p . Vanillinzucker
2 p. Vanillepuddingpulver
2 EL Kakaopulver
50 g Mandelblätter

 

Beschreibung

  1. Weiche Butter mit Zucker, Vanillinzucker und Eiern schaumig mixen.
  2. Den Quark und Vanillepuddingpulver unter den Teig mischen.
  3. Den Teig in zwei Hälfte aufteilen und in eine Hälfe etwas Kakaopulver unterrühren.
  4. Den hellen Teig in eine gefettete Springform füllen, den Kakaoteig obendrauf legen und mit einer Gabel schöne Muster ziehen.
  5. Auf den Kuchenteig die Mandelblätter verteilen.
  6. Den Käsekuchen im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad ca. 80 – 90 Minuten backen.
  7. Den Schoko Käsekuchen in der Springform auskühlen lassen und warm oder gekühlt servieren.

TIPP:  Nussecken mit Schokolade | Einfaches Nusskuchen Rezept
x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen