Schokokuchen Rezept ohne Mehl backen

Schokokuchen Rezept ohne Mehl backen
Schokokuchen Rezept ohne Mehl backen

Schokokuchen ohne Mehl backen

Dieser leckere Schokokuchen wird ohne Mehl gebacken. Er besteht aus nur 4 Zutaten wie Schokolade, Butter, Eier und Zucker und ist schnell und einfach gemacht.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 55 Min.
Gericht Kuchen
Land & Region Amerikanische Rezepte
Portionen 8 Personen
Kalorien 397 kcal

Zutaten
  

  • 5 Eier
  • 80 g Zucker
  • 300 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Butter

Anleitung
 

  • Die Schokolade klein hacken.
  • Butter mit Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen.
  • Die Eier trennen.
  • Die Eiweiße mit der Hälfte des Zuckers steif schlagen.
  • Die Eigelbe mit der anderen Hälfte des Zuckers schaumig rühren.
  • Flüssige Schokoladenbutter in die Eigelbmasse rühren.
  • Eischnee mit einem Spatel vorsichtig unterheben.
  • Den Boden einer Backform mit Backpapier auslegen.
  • Den Teig in die Form geben.
  • Den Schokokuchen im vorgeheizten Backofen 30 Minuten bei 180°C backen.
  • Den Kuchen abkühlen lassen.
  • Schokoladenkuchen mit Schlagsahne und Beeren servieren.

Benötigte Utensilien*

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Topf
  • Backform
  • Küchenspatel

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 397kcalKohlenhydrate: 27gEiweiß: 7gFett: 29gGesättigte Fettsäuren: 17gCholesterin: 144mgNatrium: 141mgKalium: 311mgBallaststoffe: 4gZucker: 19gVitamin A: 496IUKalzium: 48mgIron: 5mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Schokokuchen mit Nüssen und Kakao

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Hier findest du weitere ähnliche Rezepte: