Schwarzwälder Kirsch | Schnelles Quark Dessert im Glas

( 5 out of 5 )
Loading...
Schwarzwälder Kirsch Dessert
  • leichtSchwierigkeit
  • 2Portionen
  • 20 minVorbereitungszeit
  • 0 minKoch-/Backzeit
  • 20 minGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten

  • Kirschgrütze
  • Quarkcreme

 

  1. Die Kirschen abgießen und den Saft auffangen.
  2. Den Kirschsaft in einem Topf mit Zucker und Zimt ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Etwas Kirschsaft entnehmen, mit der Speisestärke glatt rühren und anschließend in den Saft geben. Den Kirschsaft andicken lassen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  4. Sahne steif schlagen, Zucker und Vanille zugeben und Quark einrühren.
  5. Schokokuchen in kleine Stücke schneiden und in die Gläser geben, Sahne-Quark-Creme darauf verteilen und die Kirschgrütze schichten. Bei der zweiten Schicht genauso vorgehen.

Tipps: Schwarzwälder Kirsch Dessert mit Kirsche verzieren und nach Belieben mit Schokoraspeln bestreuen.

Als Kuchen kann man Schokoladenbiskuit, Schokokuchen oder Brownie nehmen.

 

x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen