Schwarzwälder Kirsch | Schnelles Quark Dessert im Glas

Schwarzwälder Kirsch Dessert

Schwarzwälder Kirschtorte | Biskuit mit Sahnecreme

YieldScale Content 1 Desktop

Schwarzwälder Kirsch Dessert

Schnelles Quark Dessert im Glas

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 0 Min.
Gesamt 20 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien 388 kcal

Zutaten
  

Kirschgrütze

Quarkcreme

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Die Kirschen abgießen und den Saft auffangen.
  • Den Kirschsaft in einem Topf mit Zucker und Zimt ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  • Etwas Kirschsaft entnehmen, mit der Speisestärke glatt rühren und anschließend in den Saft geben.
  • Den Kirschsaft andicken lassen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  • Sahne steif schlagen, Zucker und Vanille zugeben und Quark einrühren.
  • Schokokuchen in kleine Stücke schneiden und in die Gläser geben.
  • Sahne-Quark-Creme darauf verteilen und die Kirschgrütze schichten.
  • Bei der zweiten Schicht genauso vorgehen.

Tipp

Schwarzwälder Kirsch Dessert mit Kirsche verzieren und nach Belieben mit Schokoraspeln bestreuen.
Als Kuchen kann man Schokoladenbiskuit, Schokokuchen oder Brownie nehmen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 388kcalKohlenhydrate: 50gEiweiß: 7gFett: 19gGesättigte Fettsäuren: 12gCholesterin: 69mgNatrium: 45mgKalium: 361mgBallaststoffe: 2gZucker: 41gVitamin A: 779IUVitamin C: 5mgKalzium: 60mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Rote Grütze Nachtisch mit Kirschen | Dessert im Glas

 

Scroll to Top