Schweinegulasch mit Tomaten und Zwiebeln im Ofen

Schweinegulasch mit Tomaten und Zwiebeln im Ofen

Rindergulasch mit Gemüsezwiebeln und Rotwein | Klassisches Gulasch Rezept

YieldScale Content 1 Desktop

Schweinegulasch mit Tomaten und Zwiebeln im Ofen

Leckeres Schweinegulasch im Backofen

Der Schweinegulasch mit Tomaten, Knoblauch und Zwiebeln schmeckt sehr zart. Fein gewürzt mit Paprika und Tomatenmark und prima abgerundet mit saurer Sahne ist der Gulasch geschmackvoll und super lecker.

Bitte Rezept bewerten

4.74 von 15 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 1 Std. 30 Min.
Gesamt 1 Std. 50 Min.
Portionen 8 Personen
Kalorien 344 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Das Schweinefleisch in kleine Stücke schneiden.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und im Mehl panieren.
  • Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und das Fleisch in Portionen braten, so dass es von allen Seiten gebräunt ist. Das gebratene Schweinefleisch auf einen Teller legen.
  • Die Zwiebel in Halbringe schneiden.
  • In der gleichen Pfanne die Zwiebeln 4-5 Minuten goldbraun braten.
  • Gehackten Knoblauch und Tomatenmark hinzufügen, umrühren und das Fleisch wieder in die Pfanne geben.
  • Den Gulasch in einen Ofen festen Bräter geben und mit Paprikapulver bestreuen.
  • Passierte Tomaten und Honig hinzufügen und mit Brühe bedecken.
  • Alles gut umrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Ofenform abgedeckt 90 Minuten bei 180 ° C im Ofen schmoren lassen.
  • Während des Schmorvorgangs mehrmals umrühren.
  • Bei Bedarf etwas Brühe oder Wasser hinzufügen.
  • Den Gulasch aus dem Ofen nehmen, mit saurer Sahne abrunden und mit Kräutern garniert servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 344kcalKohlenhydrate: 12gEiweiß: 18gFett: 25gGesättigte Fettsäuren: 11gCholesterin: 79mgNatrium: 473mgKalium: 652mgBallaststoffe: 3gZucker: 6gVitamin A: 453IUVitamin C: 11mgKalzium: 95mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Eintopf mit Fleisch | Kartoffeleintopf Schorpo

Scroll to Top