Schweinerippchen mit Ingwer und Sojasoße | Geschmorte Rippchen

( 5 von 5 )
Loading...
Schweinerippchen mit Ingwer und Sojasoße
  • mittelSchwierigkeit
  • 2Portionen
  • 10 minVorbereitungszeit
  • 50 minKoch-/Backzeit
  • 60 minGesamtzeit
Rezept Drucken

Schweinerippchen mit Honig

Zutaten

500 g Schweinerippchen
2 Zitronen unbehandelt
20 g Ingwer
2 Knoblauchzehen
frischen Koriander
80 g Honig
2 EL Sojasauce
20 ml Chinesischer Wein
Sesam nach Belieben
Salz nach Geschmack

Zubereitung

  1. Knoblauch halbieren.
  2. Ingwer schälen und klein hacken.
  3. Koriander klein schneiden.
  4. Die Hälfte der Zitrone in Stücke schneiden. Aus der anderen Zitronenhälfte den Saft auspressen.
  5. Das Wasser in einer Pfanne zum Kochen bringen. Wein und Ingwer hinzufügen.
  6. Die Rippchen in der Pfanne im siedenden Salzwasser 10 Minuten blanchieren.
  7. In einer Schüssel Zitronensaft und Honig verrühren.
  8. Das Wasser aus der Pfanne weggießen und den Ingwer mit Knoblauch in der Pfanne lassen und goldig anbraten.
  9. Die Schweinerippchen in die Pfanne legen und auf beiden Seiten goldbraun anbraten.
  10. Ein wenig Wasser, Sojasauce und geschnittene Zitrone hinzufügen und unter starker Hitze zum Kochen bringen.
  11. Die Hitze auf ein Minimum reduzieren, das Fleisch bei geschlossenem Deckel 40 Minuten lang schmoren.
  12. Honig, Zitronensauce und Salz zu den Rippchen zufügen.
  13. Die Rippchen mit Sesam und Koriander bestreuen und servieren.
TIPP:  Gegrillte Schweinespieße in Adschika Marinade | Grillen Rezepte

Schweinerippchen in Honig-Senf-Sauce | Einfaches Rezept zum Braten

x

Lost Password

×

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen