Selbstgemachter Hüttenkäse Tworog domaschnij – Творог домашний

( 5 out of 5 )
Loading...
Selbstgemachter Hüttenkäse Tworog domaschnij - Творог домашний
  • leichtSchwierigkeit
  • 4Portionen
  • 5 minVorbereitungszeit
  • 20 minKoch-/Backzeit
  • 25 minGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten



  1. Milch aufkochen und rasch auf eine Temperatur von 35 – 40C abkühlen.
  2. Die abgekühlte Milch zum Joghurt oder Sauerrahm beimengen. Die Milch solange stehen lassen, bis eine dicke Flüssigkeit ( Gärung ) entsteht. Diese Dickmilch bei schwacher Hitze aufwärmen. Die Milch beginnt jetzt zu gerinnen und Klümpchen zu bilden.
  3. Dann wieder eine halbe Stunde lang stehen lassen. Die Milchklümpchen in einem mit einem Käsetuch ausgelegten Sieb gründlich abtropfen lassen. Das Tuch so lange ausdrücken, bis die ganze Flüssigkeit abgetropft ist.
  4. Nach ca 5-6 Stunden ist der selbst gemachte Hüttenkäse fertig. Auf dem Brot schmeckt er sehr gut.
x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen