Spinatstrudel mit Feta und Knoblauch

Spinatstrudel mit Feta und Knoblauch

Blätterteig Spinat Feta Kuchen | Blätterteig mit Spinat

Spinatstrudel mit Feta und Knoblauch

Strudel mit Spinat und Feta

Zarte aromatische Füllung aus Feta und Spinat in knusprigem Blätterteig schmeckt köstlich. Der Spinatstrudel begeistert mit seinem angenehmen Geschmack und einer einfachen Zubereitung.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 10 Min.
Gericht Teiggericht, Herzhaft Backen
Land & Region Deutsche Rezepte
Portionen 6 Personen
Kalorien 381 kcal

Benötigte Utensilien*

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Pfanne
  • Rührspatel
  • Küchenpinsel
  • Schüssel

Zutaten
  

  • 600 g Spinat gefroren
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • 2-3 Stiele Dill
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 200 g Feta
  • 1 Ei
  • 250 g Blätterteig
  • Sesam nach Geschmack

Anleitung
 

  • Den Spinat auftauen lassen.
  • Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
  • Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Zwiebel und Knoblauch glasig andünsten und vom Herd nehmen.
  • Das überschüssige Wasser aus dem Spinat ausdrücken und mit den Zwiebeln und Knoblauch vermengen.
  • Gehackten Dill, Salz und Pfeffer hinzufügen und umrühren.
  • Feta in kleine Würfel schneiden und zur Spinatmischung geben.
  • Das Ei in einer separaten Schüssel aufschlagen und die Hälfte mit der Spinatfüllung vermengen. Den Blätterteig ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Die fertige Füllung gleichmäßig auf dem Blätterteig verteilen. 2-2,5 cm Rand frei lassen.
  • Den Blätterteig zu einer Rolle aufrollen.
  • Den Strudel mit der Naht nach unten legen.
  • Den Strudel mit dem restlichen Ei bestreichen.
  • Mit einem scharfen Messer kleine Einschnitte in den Strudel einschneiden.
  • Den Spinatstrudel 30-35 Minuten bei 180 ° C goldbraun backen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 381kcalKohlenhydrate: 26gEiweiß: 12gFett: 26gGesättigte Fettsäuren: 10gCholesterin: 57mgNatrium: 566mgKalium: 641mgBallaststoffe: 3gZucker: 3gVitamin A: 9583IUVitamin C: 30mgKalzium: 278mgIron: 4mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Kürbis Strudel mit Rosinen, Zimt und Puderzucker

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Hier findest du weitere ähnliche Rezepte: