Suppe mit Sauerampfer und Rindfleisch Sup iz schawelja s gowjadinoj – Щавельный суп с говядиной

( 0 out of 5 )
Loading...
Suppe mit Sauerampfer und Rindfleisch Sup iz schawelja s gowjadinoj - Щавельный суп с говядиной
  • mittelSchwierigkeit
  • 6Portionen
  • 20 minVorbereitungszeit
  • 40 minKoch-/Backzeit
  • 60 minGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten

  1. Das Rindfleisch gar kochen, Rinderbouillon durchsieben, das Rindfleisch von den Knochen befreien, in mundgerechte Stücke schneiden und zum Bouillon geben.
  2. Die Stiele vom Sauerampfer entfernen und die Stängel vom Dill abschneiden. Die Sauerampferblätter in 0,5 cm breite Bänder schneiden.
  3. Den Lauch, Dillblätter und Petersilie klein hacken. Eine Handvoll Kräuter zur Seite legen.
  4. Das Gemüse im Topf mit der Hälfte der Brühe bei mittlerer Hitze etwa 10-15 Minuten kochen.
  5. Den Reis kurz durchwaschen und ebenfalls zur Brühe geben. Wenn der Reis fast gar ist, die grob geschnittenen Kartoffeln zugeben.
  6. Sobald die Kartoffeln und der Reis gar sind, die durchgesiebte Kräuterbrühe zugeben.
  7. Den Sauerampfer zufügen und zum Kochen bringen.
  8. Die Suppe zugedeckt etwas ruhen lassen.
  9. Vor dem Servieren zurückgelegte Kräuter über die Suppe streuen und mit halbierten Eiern garnieren.
Call to action banner image
x

Lost Password