Französische Mürbeteig Tartelettes mit Obst und Beeren

8 Personen | 20 Minuten

Die kleinen Mürbeteig Tartelettes mit Obst und Beeren sind ein echter Hingucker! Wer genießt sie nicht gerne? Die kleinen Gebäcke mit frischen Früchten kommen immer gut an!

Bewertung: Ø 4.9 ( 36 Stimmen )
Französische Mürbeteig Tartelettes mit Obst und Beeren
Französische Mürbeteig Tartelettes mit Obst und Beeren

8 Personen | 20 Minuten

Die kleinen Mürbeteig Tartelettes mit Obst und Beeren sind ein echter Hingucker! Wer genießt sie nicht gerne? Die kleinen Gebäcke mit frischen Früchten kommen immer gut an!

Bewertung: Ø 4.9 ( 36 Stimmen )

Zutaten

  • 1 Packung Tartelettes, 200 g 8 Stück
  • 250 g Heidelbeeren
  • 50 g Himbeeren
  • Physalis, nach Belieben
  • Kiwi, nach Belieben
  • Mandarine, nach Belieben
  • 1 Packung Tortenguss, klar
  • 2 EL Zucker

Utensilien

  • Servierplatte
  • Topf
  • Löffel

Anleitung

  1. Die Tartelettes auf einem flachen Teller oder einer Servierplatte auslegen.
  2. Die Tartelettes beliebig mit Beeren z.B. Heidelbeeren, Himbeeren, Erdbeeren, Physalis, Mandarinen oder Kiwi belegen.
  3. 250 ml Wasser in einen kleinen Topf gießen.
  4. Etwas Wasser entnehmen und mit dem Tortengusspulver und 2 EL Zucker verrühren.
  5. Danach zum Wasser in dem Topf geben und gut unterrühren.
  6. Den Tortenguss unter ständigem Rühren aufkochen lassen.
  7. Von der Mitte her gleichmäßig über die Tartelettes verteilen.
  8. Die Tartelettes abkühlen lassen und mit Tee oder Kaffee genießen.

Nach Belieben können die Tartelettes mit einer Vanillecreme gefüllt und anschließend mit Beeren belegt werden.