Tzatziki mit Joghurt und saurer Sahne | Zaziki Vorspeise

Tzatziki mit Joghurt und saurer Sahne Vorspeise der griechischen Küche

Tzatziki mit Quark | Zaziki Rezept

Tzatziki mit Joghurt und saurer Sahne Vorspeise der griechischen Küche

Tzatziki mit Joghurt und saurer Sahne

Bitte Rezept bewerten

5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 0 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Soßen
Land & Region Griechische Rezepte
Portionen 4 Personen
Kalorien 156 kcal

Zutaten
  

  • 3 Gurken
  • 450 g Naturjoghurt
  • 50 g Saure Sahne
  • 1/2 Bund Koriander
  • 1/2 Bund Dill
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Weißweinessig
  • 2 Knoblauchzehe
  • 1/2 Bund Petersilie

Anleitung
 

  • Gurken raspeln oder fein hacken. Saft abgießen.
  • Joghurt mit Saurer Sahne verrühren.
  • Die Knoblauchzehen pressen, zusammen mit den Gurken in den Joghurt geben.
  • Fein gehackte Kräuter, Olivenöl und Weißweinessig dazugeben und gut vermischen.
  • Tzatziki mit Salz und Pfeffer würzen und gekühlt zum Salat, als Vorspeise mit Brot oder zum Fleisch servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 156kcalKohlenhydrate: 11gEiweiß: 6gFett: 10gGesättigte Fettsäuren: 4gCholesterin: 21mgNatrium: 71mgKalium: 537mgBallaststoffe: 2gZucker: 9gVitamin A: 1019IUVitamin C: 18mgKalzium: 194mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Gemüse Clown zu Karneval – Party Rezepte

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Hier findest du weitere ähnliche Rezepte: