Veganer Zucchiniaufstrich mit Lauch, Knoblauch und Kräutern

Zucchiniaufstrich mit Lauch und Knoblauch

Zarter Brotaufstrich mit Zucchini, Karotten, Kräutern und Käse

Zucchiniaufstrich mit Lauch und Knoblauch

Veganer Zucchiniaufstrich mit Knoblauch und Kräutern

Der Zucchiniaufstrich mit Lauch und Knoblauch ist perfekt zum Belegen vom Brot oder als Zusatz für Kartoffelpüree, Reis und andere Hauptgerichte. Der vegane Aufstrich schmeckt toll und ist mega gesund. 

Bitte Rezept bewerten

4.86 von 7 Bewertungen
Vorbereitung 10 mins
Zubereitung 5 mins
Gesamt 15 mins
Portionen 10 Personen
Kalorien 76 kcal

Zutaten
  

Neue Rezepte im Januar

Anleitung
 

  • Die Zucchini auf einer groben Reibe raspeln.
  • Einige Minuten stehen lassen, um überschüssigen Saft austreten zu lassen.
  • Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Zwiebeln und den Knoblauch goldig anbraten.
  • Die Flüssigkeit aus der Zucchinimasse leicht ausdrücken.
  • Salz und Pfeffer hinzufügen und einige Minuten in der Pfanne garen, bis die Zucchini weich sind.
  • Den Aufstrich abkühlen lassen und die gehackten Kräuter unterrühren.
  • Den Zucchiniaufstrich im Kühlschrank aufbewahren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 76kcalKohlenhydrate: 2gEiweiß: 1gFett: 8gGesättigte Fettsäuren: 1gMehrfach ungesättigtes Fett: 1gMonounsaturated Fat: 5gNatrium: 4mgKalium: 136mgBallaststoffe: 1gZucker: 1gVitamin A: 112IUVitamin C: 9mgKalzium: 10mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Leckerer Zucchini Brotaufstrich als Beilage zum Grillfleisch

Share on pinterest
Share on facebook
Share on odnoklassniki
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email
Scroll to Top