Veganes Eis aus Kichererbsen

Veganes Eis aus Kichererbsen

Wassermelonen Eis selber machen | Wassereis aus Wassermelone

YieldScale Content 1 Desktop

Veganes Eis aus Kichererbsen

Eis vegan selber machen

Mit diesem einfachen Rezept kann ein fantastisches Dessert zubereitet werden. Veganes Eis aus Kichererbsen hat einen luftigen und leichten Geschmack.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 1 Std.
Gefrierzeit 1 Std. 30 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien 212 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Die Kichererbsen 3-4 Stunden einweichen.
  • Die Kichererbsen im Einweichwasser 60 Minuten weich kochen und abseihen.
  • 300 ml Kichererbsenbrühe „Aquafaba“ auffangen.
  • Die Brühe schaumig in einer Küchenmaschine aufschlagen.
  • Die anderen Zutaten hinzu fügen.
  • Nach Belieben Marmelade einrühren.
  • Das Eis in einen Eisbehälter umfüllen und für 90 Minuten in den Gefrierschrank stellen.
  • Das Eis nach Wunsch vor dem Servieren mit frischem Obst oder Beeren garnieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 212kcalKohlenhydrate: 40gEiweiß: 9gFett: 3gGesättigte Fettsäuren: 1gNatrium: 7mgKalium: 329mgBallaststoffe: 9gZucker: 15gVitamin A: 27IUVitamin C: 9mgKalzium: 55mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Avocadoeis aus Sahne und Milchmädchencreme | Eis selber machen

Scroll to Top