Wassermelonen Pudding mit Zucker, Anis und Zitrone

Wassermelonen Pudding mit Zucker, Anis und Zitrone

Zitronen Pudding | Leckeres Pudding Dessert aus dem Ofen

Wassermelonen Pudding mit Zucker, Anis und Zitrone

Erfrischender Pudding aus Wassermelone

Ein leichtes und kühlendes Dessert mit einem delikaten Geschmack und Aroma. Man kann den Wassermelonen Pudding mit gemahlenen Pistazien, Schokoladenstückchen oder Zimt bestreuen und mit Minze garnieren.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Kühlzeit 3 Stdn.
Arbeitszeit 3 Stdn. 25 Min.
Gericht Dessert
Land & Region Italienische Rezepte
Portionen 6 Personen
Kalorien 198 kcal

Benötigte Utensilien*

  • Stabmixer
  • Sieb
  • Dessertgläser
  • Topf
  • Rührlöffel

Zutaten
  

  • 2 kg Wassermelone
  • 50 g Maisstärke
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Anissamen
  • 2 TL Zitronensaft

Anleitung
 

  • Die Wassermelone mit einem Mixer pürieren.
  • Durch ein Sieb passieren, um das Fruchtfleisch zu entfernen.
  • Ein Viertel des resultierenden Saftes mit Maisstärke anrühren.
  • Den restlichen Saft in einen Topf geben.
  • Zusammen mit Zucker und Anissamen zum Kochen bringen.
  • Den Wassermelonensaft mit der Stärke in den Topf geben.
  • Die Hitze reduzieren und unter ständigem Rühren 3 Minuten köcheln lassen.
  • Zitronensaft hinzufügen und vom Herd nehmen.
  • Die Wassermelonenmasse durch ein Sieb in Formen oder Gläser gießen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  • Den Pudding für mindestens 3 Stunden kühl stellen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 198kcalKohlenhydrate: 50gEiweiß: 2gFett: 1gGesättigte Fettsäuren: 1gNatrium: 4mgKalium: 373mgBallaststoffe: 1gZucker: 37gVitamin A: 1897IUVitamin C: 28mgKalzium: 25mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Chia Pudding aus Mandelmilch mit gelben Pflaumen

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Hier findest du weitere ähnliche Rezepte: