Watruschki Quarktaschen – russische Backrezepte

( 4 von 5 )
Loading...
  • Watruschki Quarktaschen - russische Backrezepte
  • Watruschki Quarktaschen - russische Backrezepte
  • Watruschki Quarktaschen - russische Backrezepte
  • mittelSchwierigkeit
  • 8Portionen
  • 1:05 hVorbereitungszeit
  • 20 minKoch-/Backzeit
  • 1:25 hGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten

Teig

400 g Weizenmehl
1 Ei
200 ml Milch
50 g Butter
1 EL Zucker
1 Hefewürfel (42 g)
Prise Salz

Füllung

300 g Speisequark
2 Eier
1 EL Zucker
1 EL Creme Fraiche oder Schmand
1/2 TL Vanillezucker

 

Beschreibung

Teig zubereiten:

  1. 50 ml lauwarme Milch mit frischer Hefe und 1 Esslöffel Zucker vorsichtig zu einer homogenen Masse umrühren und 15 Minuten gären lassen.
  2. Butter schmelzen und abkühlen lassen. 1 Ei, die restliche Milch und eine Prise Salz dazugeben und alles umrühren.
  3. Das Mehl zugeben und zu einem weichen Teig kneten. Den Teig abgedeckt 30 Minuten gehen lassen.

Füllung vorbereiten:

2 Eier, Creme Fraiche (bzw. Schmand), Quark, Vanillezucker und Zucker beimengen. Alles gut miteinander zu einer Masse vermischen.

Quarktaschen zubereiten:

  1. Aus dem Teig eine „Wurst“ formen, in Stücke schneiden und zu Kugeln formen.
  2. Die Teigkugeln auf ein mit Backpapier abgedecktes Blech legen und mithilfe eines Glases Mulden in die Teigkugeln eindrücken.
  3. Danach in jede Mulde ca. 1 Esslöffel Quarkmasse geben.
  4. Die Quarktaschen mit verrührter Eigelb-Milch-Mischung bepinseln und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen.