Go Back
+ servings
Zarte Lammkoteletts mit Zitrone, Knoblauch und Gewürzen

Lammkoteletts mit Zitronen, Knoblauch und Gewürzen

In diesem Rezept wird das Lammfleisch zuerst in eine Marinade aus Öl, Zitronensaft, Knoblauch und Gewürzen für etwa 1,5-2 Stunden eingelegt und danach im Öl scharf angebraten. Die Lammkoteletts Lammfleisch schmeckt besonders zart und saftig. Knoblauch, Zitronensaft und Oregano verleihen dem Lammfleisch ein angenehmes, duftendes Aroma.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Marinieren 2 Stdn.
Arbeitszeit 2 Stdn. 25 Min.
Portionen 6 Personen
Kalorien 348 kcal

Zutaten
  

Zubereitung
 

  • Dazu Zitronen waschen und trocken tupfen.
  • Ca. 60 ml Saft heraus pressen.
  • Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken.
  • Öl, Zitronensaft, Knoblauch und Gewürze in einem Schälchen vermengen.
  • Das Lammfleisch gut waschen.
  • Mit Küchentüchern trocken tupfen.
  • Das Fleisch in eine Schüssel geben.
  • Die Marinade darüber gießen und alles gut vermischen.
  • Die Schüssel mit dem Deckel oder Frischhaltefolie abdecken.
  • Für 1,5-2 Stunden in Kühlschrank stellen.
  • Das Fleisch zwischendurch wenden.
  • Öl in einer Bratpfanne stark erhitzen.
  • Das Fleisch aus der Marinade herausnehmen.
  • In der Pfanne ca. 3-4 Minuten von jeder Seite scharf anbraten.
  • Aus der Pfanne herausnehmen und auf einem Teller anrichten.
  • Die Lammkoteletts mit Rosmarinzweigchen garnieren.
  • 5 Minuten ruhen lassen und servieren.
  • Zu den Lammkoteletts passt ganz gut ein frischer Salat.