Zarte Zimtschnecken mit Zuckerguss und Vanillepudding

Einfache Zimtschnecken aus Blätterteig, Milch und Butter

Zimtschnecken mit Zuckerguss und Vanillepudding

Zarte Zimtschnecken mit Zuckerguss

Bitte Rezept bewerten

4.20 von 15 Bewertungen
Vorbereitung 20 mins
Zubereitung 25 mins
Gesamt 45 mins
Portionen 8 Personen
Kalorien 611 kcal

Zutaten
  

Teig

Füllung

Frosting

Anleitung
 

Teig

  • Warme Milch mit zerlassener Butter verrühren und Hefe darin auflösen.
  • Mehl, Zucker, Eier und Vanillepudding hinzufügen.
  • Alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  • Den Hefeteig ca. 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  • Den Teig einmal durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.

Für die Füllung:

  • Walnüsse mit Zimt und braunem Zucker vermischen.
  • Den ausgerollten Teig mit Butter bepinseln und mit Nuss-Zucker-Mischung bestreuen.
  • Der Länge nach den Teig aufrollen und in ca. 5 cm dicke Stücke schneiden.
  • Die Zimtschnecken auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 25 Minuten backen.

Topping:

  • Puderzucker mit Sahne, zerlassener Butter und Frischkäse anrühren.
  • Die Zimtschnecken damit bestreichen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 611kcalKohlenhydrate: 79gEiweiß: 11gFett: 28gGesättigte Fettsäuren: 12gCholesterin: 71mgNatrium: 177mgKalium: 236mgBallaststoffe: 3gZucker: 29gVitamin A: 639IUVitamin C: 1mgKalzium: 92mgIron: 4mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Süße Zimtschnecken mit Apfelfüllung zum Tee