Zaubernuss Gebäck backen mit Waffeleisen | Oreschki Kekse mit Karamell | russisches Gebäck

( 5 out of 5 )
Loading...
  • Zaubernuss Gebäck backen mit Waffeleisen | Oreschki Kekse mit Karamell | russisches Gebäck
  • Zaubernuss Gebäck backen mit Waffeleisen | Oreschki Kekse mit Karamell | russisches Gebäck
  • mittelSchwierigkeit
  • 6Portionen
  • 15 minVorbereitungszeit
  • 1:15 hKoch-/Backzeit
  • 1:30 hGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten

  1. Weiche Margarine mit Zucker und Vanille mixen.
  2. Eier einrühren und Backpulver mit Mehl hinzufügen. Alles zu einem geschmeidigen Teig zubereiten.
  3. Nusseisen aufheizen. Den Teig in 4 Teile teilen und je eine Rolle formen. Diese in kleine Stückchen schneiden. Die Stückchen zu kleinen Bällchen / Kugeln formen.
  4. Die Bällchen in einem Nusseisen goldbraun backen.
  5. Die gebackenen Nusshälften mit Milchmädchen (gekocht) füllen und zusammenkleben.

Tipp: Zu der Füllung können auch Nüsse beigemengt werden, so schmeckt das Zaubernuss Gebäck um so leckerer!

Oreschki Gebäck lassen sich auch auf Vorrat backen.

 

Finde weitere tolle Rezepte

Schön, dass du da bist!

Hi, mein Name ist Katy und ich habe ein großes Herz für gutes Essen. Hier findest du täglich neue Rezepte, tolle Tipps, sowie kreative und leckere Kochideen aus der ganzen Welt. Folge mir in den Social Medien für mehr Inspirationen.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachkochen!

 

x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen