Zupfbrot mit Kräuterbutter | Leckere Partyrezepte

( 5 von 5 )
Loading...
  • Faltbrot mit Butter
  • Leckeres Zupfbrot-Faltenbrot
  • Zupfbrot Kräuterbutter
  • leichtSchwierigkeit
  • 6Portionen
  • 15 minVorbereitungszeit
  • 30 minKoch-/Backzeit
  • 45 minGesamtzeit
Rezept Drucken

Kürbisbrot aus Dinkelmehl | Lecker Brot backen

Zutaten

300 ml lauwarmes Wasser
1 TL Zucker
2 TL Salz
1/2 Würfel frische Hefe
600 g Mehl
50 ml Öl
150 g Butter
Kräuter nach Belieben ( Schnittlauch, Petersilie, Basilikum )
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer

Baguette Rezept | Brot selber backen

Zubereitung

  1. Die Hefe und den Zucker im lauwarmen Wasser auflösen und 10 Minuten ruhen lassen.
  2. Mehl und Salz zur Hefe hinzugeben und gut miteinander verkneten.
  3. Das Öl hinzufügen und ca. 5 Minuten zu einem geschmeidigen Hefeteig weiter kneten.
  4. Eine Glasform einfetten.
  5. Die Kräuter klein hacken und mit weicher Butter verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Den Teig ausrollen und mit der Kräuterbutter bestreichen.
  7. Den Teig in Streifen schneiden und diese einzeln ziehharmonikaartig zusammenlegen.
  8. Die gefalteten Streifen in die gefettete Glasform nebeneinander legen und 15 Minuten in der Form gehen lassen.
  9. Das Zupfbrot im vorgeheizten Backofen bei 180-200°C ca. 25-30 Min backen.

Tipps: Für die Füllung vom Zupfbrot kann ein roter oder grüner Pesto genommen werden. Perfekt für Party ist die Füllung auch mit Tomaten, Mozzarella und Basilikum!

TIPP:  Stutenkerl Rezept | Weckmann aus Hefeteig backen für Kinder

Bananenbrot | Süßer Bananenkuchen

x

Lost Password

×

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen