Apfel Walnuss Torte - Streuselkuchen Backrezepte

Apfel Walnuss Torte | Streuselkuchen Backrezepte

Streuselkuchen mit Haselnüssen und Puddingcreme Zutaten Teig 150 g Zucker 200 g Butter 300 g Mehl 1 Ei 1 TL Backpulver 1 p. Vanillinzucker 1 EL Milch Belag 1 kg Äpfel 100 g Walnüsse 1 Pck. Vanillinzucker 5 TL Wasser 4 EL Zucker Zubereitung Belag vorbereiten: Äpfel schälen, klein schneiden und in einem Topf mit

weiter lesen
Saftiger Apfel Frischkäse Kuchen - Backrezepte

Saftiger Apfel-Frischkäse Kuchen | Backrezepte

Grießkuchen mit Nüssen und Trockenobst | Leckere Kuchen Rezepte Zutaten 3 Äpfel 150 g Zucker 150 g Frischkäse 100 g Butter 1 TL Zitronensaft 1/2 TL Zimt 2 Eier 180 g Mehl 1 TL Backpulver 2 EL Puderzucker Zubereitung Äpfel entkernen und in kleine Würfel schneiden. 2 EL Zucker mit Zimt vermischen und Hälfte des

weiter lesen
Apfelkuchen mit Grieß - Leichtes Backrezept

Apfelkuchen mit Grieß – Leichtes Backrezept

Zutaten 4 Äpfel 1 Tasse Mehl 1 Tasse Zucker 1 Tasse Grieß 100 g Margarine   Zubereitung Mehl, Zucker und Grieß zusammenmischen. Eine runde Backform einfetten und 1 Teil der Mehlmischung gleichmäßig auf dem Boden reinlegen. Äpfel schälen, reiben und die Hälfte auf die Mehlmischung verteilen. Mit dem 2. Teil der Mehlmischung ( etwas zum

weiter lesen
Apfelkuchen mit Walnüssen

Saftiger Apfelkuchen | Rührkuchen mit Apfel und Walnüssen

Zutaten 160 g Butter 175 g Zucker 1 p. Vanillezucker 3 Eier 175 g Mehl 1 TL Backpulver 1 Prise Salz 2 EL Milch 150 g Walnüsse 700 g Äpfel   Beschreibung 125 g Butter mit 100 g Zucker, Salz und Vanillezucker cremig mixen. Zu der Crememasse die Eier unterrühren. Die Walnüsse grob hacken und

weiter lesen
Lockerer Kuchen mit Quitten

Quitten Kuchen aus lockerem Teig | Backen für den Herbst

Zutaten 500 g Quitten 180 g Butter Raumtemperatur 200 g Zucker 1p. Vanillezucker 4 Eier 300 g Weizenmehl 2 TL Backpulver 1 Prise Salz 1 Zitrone Puderzucker   Beschreibung Die Quitten entkernen und im Wasser mit Zitrone ca. 10 Minuten köcheln lassen. Butter, Zucker und Vanillezucker miteinander mixen. Eier abwechselnd zur Buttermasse einrühren. Gesiebtes Mehl

weiter lesen